Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Aloha!

>> Mittwoch, 2. Mai 2012

Huhu, Sie!
Sind Sie gut im Wonnemonat angekommen? Reingetanzt? Reingeflogen? Reinge...äh...dingst?
Ich bin ja nu vorletzte Nacht gen Brocken unnerwegs gewesn, nä. Datt gehört sich so für uns Hexen. Allerdings hats mich aus stürmischen Gründen etwas verweht un ich mußte unverrichteter Dinge wieder hier landen. Wie gerne hätte ich nackend im Mondenschein züchtich un formell mit den anneren Hexen getanzt...
Vielleicht im nächstn Jahr - sollte ich jemals ein funktionierendes Navi mein eigen nennen dürfen. Tja.
Watt ich aber eigentlich erzählen wollte....Ich schlurfe heut morgen verquollenen Auges Richtung Briefkasten. Nachdem ich wie alle dicken, öh, besser bestückten Damen selbstverständlich rosafarbene Krokodil-Plastikschuhe trage, ähem, kriege ich zuallererst ma eine gewatzt am metallenen Haustürgriff. Täglichet Prozedere, unabwendbar, unausweichlich. Zumindest bin ich denne ziemlich wach hinnerher.
In freudiger Erwartung pople ich den klitzekleinen Schlüssel in das klitzekleine Schlössken....die Klappe öffnet sich.....Wird diesmal das Gratulationsschreiben der Lottogesellschaft den weiten Weg verspätet hierher gefunden haben? Werden sie mir mitteilen, dass die Zahlen am Samstach ein Irrtum waren(als kleiner persönlicher Scherz, um mich zu überraschen) un ich nun wie Dabogert Dugg (Name durch die Redaktion verfälscht, damit kein irgendwelches Copyright verletzt wird un die Verwandtschaft der Ente mich verklagen kann) in Goldtalers badend, meine guten Werke tun können werde?

Öhm....NEIN *kreisch* - DIES hier plumpst mir sonnestrahlend entgegen:

WATT?

Sagense ma, irgendwatt mache ich doch falsch....Mein Kontostand zeigt noch nichma annähernd "Ma-kurz-nach-Hawaii-düsen-Potential", eher im Gegenteil. Selbst ein Ausfluch nach Wanne-Eickel würde mein Büdscheh schon sprengen. Ma ganz davon abgesehn, datt ich DA wahrscheinlich auch ma wieder nie ankäme.

Tja, da is doch tatsächlich jemand, den ich kenne, dahin geflogen, OHNE mich mitzunehmen! Nicht, datt ich getz grade dort hinwollte. Keineswegs! Watt soll ichn da, hä? Aber man hätte mich zumindest anstandshalber fragen können, damit ich dankend ablehnen kann.
Oder vielleicht wäre ich doch mitgekommen, hmmm....Einfach nur, weil ich SIE liebe un Ihnen auch gern so eine wunnaschöne Karte geschickt hätte.
Obwohl diese Blümskesumhängedingens bestimmt sehr auftragen auf meinem Dekolltäh. Un diese Strohröckskens, öhm...aba man kann ja Leggings drunner tragen, nä. Man kann unner allet Leggings drunner tragen!
Ich könnte auch sörfen lernen...Hmmm...Wellen reiten kann nich sehr viel schwieriger sein als aufm Besen...nur mit Wasser eben....
Die sind ohne mich dahin.....wo ich schon beinah den perfekten Hut für die Reise hätte....
Aber bestimmt war datt allet nur ein Irrtum wie mit dem Lotto am Samstach. Un morgen, nach dem täglichen Stromschlach, finde ich datt verspätet eingetroffene Flugticket im Briefkastn....
Sicher sogar. Bestimmt. Die fliegen doch nich ohne mich dahin, hömma! Oder?



17 Sagtauchmalwas:

Schmitt´s 2. Mai 2012 um 15:13  

Liebet Ismi,

ich war ja in Erdkunde nie besonders gut (wo Wanne-Eickel liegt, weiß ich aber! So ungefähr...), aber zuletzt, da hat der Sohn von ... ach, kennste eh nicht, auf Hawaii geheiratet und ich wollt mir da ja nu mal ein genaueres Bild von machen. Heutzutage kannste ja mit Google Maps und so echt rumkommen.
Ja, und da stell ich fest, das es da nur gaaaaanz wenich Land und viel zu viel Wasser drumherum hat. Bis Mexiko sind es Luftlinie mal locker 5000 Kilometer, nach Japan biste noch länger unterwegs - und dann sitzt man da auf diesem kleinen Inselchen und sieht nur noch blau. Wenn ne große Welle kommst, geht die Insel unter und Du kannst nicht mal eben schnell ins nächste Land hüpfen. Außerdem sind immer nur Sand und Wasser ja auch nicht gerade das abwechslungsreichste, oder?! Braucht man ganz schön viele Rätselhefte da!

Du hast also nix verpasst, außer die Hitze ist gut für´s Rheuma. Aber vielleicht reicht das Budget ja für die Sauna??

Bleib mal schön hier und warte lieber auf den Lottoboten!

Liebe Grüße von
Britta

alice 2. Mai 2012 um 15:15  

ach meine liebe Ismi.....immer positiv denken, nie die Hoffnung aufgeben.
Und weisste was. ich fliege am 1. Juni in die Türkei...wie wärs, willste mitkommen? Müsstest einfach in Zürich einsteigen, in Köln Zwischenlandung machen und dann 2 1/2 Stunden die Zeit in Köln vertrödeln. Dann gehts weiter.
Kannst es dir ja mal überlegen!
Und deine Leggins kannste auch dort anziehen, wenns dir nicht zu heiss wird!
Liebe Grüsse, Alice

Ismiwurszt 2. Mai 2012 um 15:39  

Brittachen, öh.....Nääää, also, wennde datt nu soooo sachst....Sand UN Wasser ergibt Matschepampe un Matschepampe habbich zuhause auch!
Wieso will da überhaupt eigentlich jemand hin, hmm?
Unvorstellbar. *Koffer wieder auspack*.

Joah, Alice! Ich würde gerne mitkommen, nur finde ich wahrscheinlich Zürich nich. Ich könnte vielleicht in Köln zusteigen...Da bräuchte ich denn nur noch nen geeigneten Hut. Finde ich Köln? DATT is die Preisfrage getz.

Paderkroete 2. Mai 2012 um 16:02  

Liebet mein Ismilein ...Hawai? Wiso denn HAWAI ..hömma ...et gibt kein Bier ...ähm Prizzelbrühe auf Hawai ja ..weiss ja wohl jeder ...und ...*flüster* ....WanneEikel wird völlich überbewertet ...glaub et mich;-)

SusiP 2. Mai 2012 um 16:20  

Ach Ismi,

hast Toast? Schinken? Ananas? Haste Hawaii zuhause.

Blumenkette? Noch so´n Deko-Ding anner Haustür?

Und Wetter? Wetter war doch gut oder nicht?

Und sonst kommste hierher.

Frollein Enerim 2. Mai 2012 um 17:28  

Liebte Ismi,
auf hawai kriegste doch nur nen Sonnenstich und das kann man dann ja wirklich nicht verantworten.
Es sei denn du fändest doch noch den richtichen Hut, dann schon, weil der dient dann ja als Sonnenschutz.
Aloha

KREASOLI 2. Mai 2012 um 20:37  

Ei Ismilein, Du holdes Wesen,
da muß'De doch nit traurisch sein,
Du hast doch so'nen schönen Besen
und kommst doch hier auch rum, wie fein!

Und mit dem Lotto kannsch Dir sagen,
dat uns dat ganz genauso geht,
wir warten schon seit viiiielen Tagen
aufs Supergoldgewinnpaket.

;-)))

Und nich vergessen: Dat is'n Fehler vom Amt, der Brief kommt bestimmt.

Trösteliebgruß,
Tiger
=^.^=

Sabine 2. Mai 2012 um 21:44  

WATT? Watt is auch schön anne Nordsee.
LG Sabine

Ray Gratzner 2. Mai 2012 um 22:08  

Liebe Ismi,

wenn ich Dich so lese, bin ich immer nur am Grienen, weil sich das so lustig liest, auch wenn es Dir bei den Erlebnissen nicht ganz so gut geht. Ich wünsch Dir viel Erfolg weiterhin...

Liebe Grüße Rainer

Anonym 3. Mai 2012 um 18:40  

Also Ismi,
du wolltest also wie Nanni Ogg oder Granny mit dem Besen nach em Blocksberch? Hatteste die roten Schuhe an ? Hä? Ne?
Datt lach nich am Nawi , glaubs mir. Dat lach an die roten Schuhe , die de nich anhattest!

Und Hawai ist schon toll, glaube ich....ich hab ja auch son Dings...Büdscheh. Nich schön! Ich guck mir das dann im Näschonäl Dscheogräfficks an. Geht auch *schmoll*
Wir schmollen zusammen und sach Bescheid, wenn der Lottobote da war und du noch jemanden mitnehmen kanns, dann denkste an mich un mein Büdscheh, ja?
die anonyme Ju

Elisabeth J.-S. 3. Mai 2012 um 19:19  

Na? Wieder erholt von der wichtigsten Nacht des Jahres?
Ich muss in dieser Nacht immer an Dich denken und hab den Kindern von Dir erzählt und sie haben sich mit ihren Drunis ins Bett gekuschelt. Robert fände es ja toll, mag ja selber eine Hexe sein, aber die S. hat immer Angst....
liebe Grüsse
Elisabeth

Bluhnah 5. Mai 2012 um 09:12  

allerhand ist das!
übrigens: ich fliege nächsten samstach nach der türkei - wollen se mit???
schönes wochenende trotz pieselwetter...

Shoushous Welt 6. Mai 2012 um 11:23  

Hallo Ismi,

nicht dass du denkst, ich lese hier nicht mit, aber das Kommentieren erspare ich mir meistens, weil es einfach zu zeitaufwändig ist.

Deshalb heute mal ein kleines Lebenszeichen von mir. Ich habe- entschuldige- auch Urlaub ohne dich gemacht, war in der Stadt der Liebe mit meinem Herrn S. und es war sooooooo schön.

Herzlichst Shoushou

TinnyMey 6. Mai 2012 um 11:54  

,,,,icht die hoffnung aufgeben!!!!ich tu es auch nicht..lach!
grüssele

yellow snow 7. Mai 2012 um 15:39  

Frau Ismi,wir teilen da eine Lotto-Vision - darum sind das auch immer(oder besser:wenn überhaupt)2x3 Treffer und nicht 1x6.

"rosa Krokodil-Plastik-Schuhe"????
*sich vorsichtshalber die Augen zuhält*
;-))

Sabine 9. Mai 2012 um 22:13  

Huhu Ismi,
ich hab mir das mit dem Katzenfutter nochmal angeguckt. Überzeugt mich mit dem Fleischanteil.
LG Sabine

Elisabeth J.-S. 28. Juni 2012 um 18:08  

Ismi, ist alles gut?

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP