Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

*Seufz* - ich bin beklaut worden!

>> Mittwoch, 6. April 2011

Huhu *mit Krücken wink*! Da binnich wieder! In alter....., äh, tje, also in altem Alter, nä!
Ich denk ma, die im Krankenhaus warn so voll eingeschüchtert von der Phalanx an mitmenschlichen lieben Mitmenschen, die bei mir warn, datt die tatsächlich allet, watt man so braucht zum Weiterleben in mir drinne gelassn ham. Scheinbar auch anner richtigen Stelle...
Nuuuur, mein ganzet Metall is verschwunden *schrei*! Dabei wollte ich datt doch für SIE fotografieren!
Mistn!
Naja, zeig ich Ihnen halt ma mein Bein, nä! Et is also noch da quasi, aber derzeit etwas nutzlos...*mit Krücke auf Tisch hau*! *Ziemlich muffich auf Bein glotz* - ach nä, hömma, datt is ja wohl unzumutbar. Sowatt kann ich Ihnen nich zeigen!
Ich bin schon watt beleidicht, datt die so gar nich auf mich gehört ham, die Ärztens. ICH wollte pinkfarbene Kompressen mit Glitzersteinskens. Datt is doch wohl nich zuviel verlangt? Datt is nu nich ma ANNÄHERND pink un Glitzersteinskens sin auch nich...
Ich verfasse grade nen Schreiben an den Bundesgesundheitsdingenskirchens un beschwere mich, weil so geht datt nich.
Wenn die Kassen sparen müssen, denn bitte nich an UNS un unsere Beinverbindungen! Un an annere unsere Sachens auch nich.


Nuja, man wird ja ganz schön bescheiden so nach sonne Beinaufschneidung, ja. Wenn man denn über alle Backen strahlt, bloss weil man et in einer halben Stunde geschafft hat, sich den Socken selber anzuziehn....
Ich bin noch bissel lädiert, aber bald werde ich Sie wieder mit meine Geschichten nerven anregen! Versprochen!
Nun nochmal vielen Dank an Sie alle für Ihre lieben Wünsche un fürs Dasein un ein ganz herzlichet Willkommen meinen neuen Lesern! Die 100 is erreicht. Et gibt also am Bloggeburstachsverlosungsdingens noch nen Trostpreis. Ich freu mich!
Nu muß ich wieder Beinchen hochlegen, datt sieht aus, als hätten die da nen Ballong reingepackt. Hmm, der is ja bestimmt auch nich pink! *griesgrämich stier*...Äh, naja. Wir sehn uns! Ich liebe Sie auch immer noch. Also is zumindest ma datt Herz anne richtige Stelle geblieben.

14 Sagtauchmalwas:

Sabine 6. April 2011 um 20:44  

Liebe Ismi,
ganz dickes Bussi. Halte durch! also, ich würd die Ärztens ja auf Herausgabe von Material verklagen. Das is ja wohl das Mindeste, menno.
Glückuinsch zur runden Leserzahl.
Bin immer wieder gerne bei dir.
LG Sabine

Bluhnah 6. April 2011 um 21:09  

huuuhuuu :-)
fein, dass sie wieder raus sind aus dem krankenhaus! zeigen sie mal ihr beinchen und die krücken und so, wir sind doch sooo interessiert männooo!
gute besserung und schön brav schonen. gelle?!
liebdrück

Schokosine 6. April 2011 um 21:13  

Da is se wieder die Ismi!
Ich freu mich so, da es Dir wieder besser geht!
Soll Ich dir ne pinkfarbene Gamasche schicken?? kauf auch extra Glitzer!!

Liebe Grüße
Elke

GiTo 6. April 2011 um 21:18  

Ich will auch was sehen… ich will auch was sehen… ich will auch was sehen… ich will auch was sehen…!!!!!!!!
LG-GiTo

Rubbel die Katz 6. April 2011 um 21:34  

Ach Du Schande! Boh, ich hab jetzt voll das schlechte Gewissen, weil ich Dein letztes Post verpennt und nix von der Krankenhaus-Geschichte mitgekriegt habe. :-(

Aber auch ohne mein Daumendrücken ist ja zum Glück alles gut verlaufen. Puh!

Oh man, liebste, holde, reizende (<- ich versuch's rauszureißen, merkste?) Ismi, dafür schick ich Dir getz doppelte und dreifache und vierfache liebe Genesungswünsche und Daumendrücker, dass nix wehtut und alles gut verheilt und so.

Und falls wir uns irgendwo übern Wech laufen, darfste mir mit der Krücke eins überbraten und ich sach keinen Mucks - ich schwör! :-)

Ich schicke Dir einen dicken Knuddler und pass fein auf Dich auf! :o)

Elisabeth J.-S. 6. April 2011 um 22:07  

Du bist wieder Da! Das ist schon mal das Schönste! Aber sag mal, nehem die das Metall nochmal her, oder wie? Sind das schon die Sparmassnahmen? Also im Tausch hätten sie da wenigstens die coolen Farben rausrücken können! Soll ich mal hier in weiss-blau so Strümpfe suchen gehen?
Ach, Du, ich freu mich, dass es gut ging. Gute Besserung
Elisabeth

Irmi 6. April 2011 um 22:41  

Ismilein,
bin ich froh, dass Du alles gut übestanden hast. Und es wird schon wieder! Auch wenn keine Glitzersteinchen Deine hübschen Beine zieren.
Und ich freue mich auf Dein weiteres Auftreten hier. Du fehlst, wenn du nicht da bist.
Liebe Grüße
Irmi

SusiP 7. April 2011 um 05:21  

Frau Ismi,

das ist ja schön, dasde wieder zuhause bist. Hat die Beinverlängerung denn geklappt? Biste nu größer?

Immer schön hoch (legen) das Bein.

Ich wünsch datt datt nun ruckizucki heilt und die Krücken weggeworfen werden können.

Ismiwurszt 7. April 2011 um 09:47  

Sabinchen, dank Dir! Für allet! Ich weiß nich, wo die datt Zeuch hingeräumt ham. Ich hab datt ganze Krankenhaus aufn Kopp gestellt un nix gefundn, hmm.

Bluhnahlein, huhu :-) Dank Dir auch! Hömma, ich mach denn mal nen Bild, aber erst nachm Verbandwechsel. Sonst sieht datt doch zu verrobbt aus. Hehe..

Elke, aujaaaah, Gamasche mit Glitzer *strahl*! Datt wärs! Ich glaub, ich führ so Sachens bei uns ein inne Arbeit.

Hömma, Kätzchen, is gar nich schlimm! Is ja allet gut gegangen, nä! Ich würd Dich doch niemals nich haun! Knuddeln würd ich Dich auf Deibel kumm raus, hehe....

Ach, liebe Elisabeth. Et hat mir so geholfen, datt Ihr alle da wart! Danke dafür. Ich hab wohl in meiner Panik vor de OP vergessen datt anzumelden, datt ich datt Zeuch gerne hätte...Hmm, Mistn. Datt wär bestimmt beeindruckend gewesen. Weiß-blaue Strümpfe wärn natürlich noch superer!

Mein liebet Irmili, datt hasse aber lieb gesacht. Ich dank Dir sehr! Ich vermiss Euch alle ja auch, wenn ich nich da sein kann.

Huch, GiTo, watt wollnse denn sehn? Also, ich werd denn wohl doch nen Fotto schiessn von meim armen Bein, hmmm unne Krückens komm mit drauf denn.

Suuuusii *kreisch* - iwie kommt mir datt Bein kürzer vor. Aber gewachsen binnich wohl. Leider inne Breite so, öh, seitwärts gesehn *seufz*. Naja...man kann nich allet ham, nä! Die Krücken brauch ich fast gar nich. Ich hab da sonnen Pinguin-Watschel-Gang, da klappt datt auch schonma ohne, wenn ich mein Kuchenteller schleppen muß, hehe...

dieMia 7. April 2011 um 09:52  

Moin aus der SchnackBar,
Ismilein, ich glaub, ich muss dir da was beichten. Also ich war ja dabei und stand da so und nach der OP haben die gesagt, dass du nun ohne dieses polarisidingensda Matall im Knie eh farbenblind wirst! *ieeeeek* Ich konnt dir das ja nicht sagen, weil... weil.... naja. Aber nun biste doch nicht farbenblind und ich bin soooo froh, dasse wieder an motzen bist, ähm, ich mein... also dir Gedanken übers Gesundheitsdings machst. Das ist voll gut.
So, nu komm inne SchnackBar, da gibbet grad Flammkuchen.

*ismi um hals fall* Schön, dasse wieder da bis :-)
*kissen aufschüttel*
dieMia

SusiP 7. April 2011 um 10:51  

Schon ohne Krücken? Na wenn das man nich doch ´ne Brustvergrößerung war.

Sudda Sudda 7. April 2011 um 11:37  

Wie jetzt... Metall weg!

Also echt.. Da gibt es wahrscheinlich nur zwei Lösungen:

a) Es wurde umgehend wieder in einem anderen Patienten verbaut (vielleicht umgeformt in chice Zahnspangen)?

oder

b) Jemand verdient sich eine goldene Nase beim Schrotthändler

Diesem Skandal muss man nachgehen!!

Gute Besserung!

bauchundnase 7. April 2011 um 16:52  

Wie ... kein pinkenes Rumgebinde? Dat geht ja man gar nich. Da darfste aber na freilich aufstand proben. Meine Stimme haste!
Aber auch mit blassem Bein ... schön das de wieder da bist ... hör ma!
Fühl dich geknuddelt! Alles wird gut!

yellow snow 7. April 2011 um 22:50  

Hallo Frau Ismi,
schön das Sie wieder auf den...äh Beinen sind.
Und das die lockeren Schrauben weg sind ist doch nicht ganz SOOOO schlimm - Haupsache das Bein ist noch da.
;-)
Gute Besserung !!

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP