Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Fröhliches Suchen!

>> Samstag, 23. April 2011

Hömma, ich wollt Ihnen auch watt wünschen noch! Wo ich doch die letzten Wochen krankgeschrieben war, hatte ich so gaaaar keine Zeit, hehe...
Naja, nächste Woche kann ich denn bei der Arbeit wieder bissken entspannen.

Also, Ostern is schon echt klasse. Ich verstecke ja da schon wochenlang vorher allet, also nich nur Eier. Nix findet man mehr *zufrieden kuck*. Datt is voll aufwendich, Sie (Nä, ich schreib datt nich mit ä, ich denk gar nich dran, datt sieht Scheixxe aus!)! Manchmal zieht sich Ostern denn noch ziemlich lange hin, bis man denn allet wiedergefunden hat. Einige Sachen tauchen auch nie mehr wieder auf (meist Lebensmittel). Sowatt muß man auch ersma perfektionieren, nä. Weil, wenn man Sachen inner Mülltonne versteckelt, denn sin die für immer wech! Also, datt kann auch nich jeder so gleich auf Anhieb.
Ich hab mal vor Jahren eine Scheibe Schinken auf der Dunstdingens versteckelt - die pappt da allerdings immer noch!


Sie! Wenn ich mir datt hätte aussuchen können, wäre ich wohl Profiversteckerin geworden. Neben der hauptberuflichen Klofinderin hätte ich denn ein nettes Zubrot gehabt, säsongtechnisch gesehn...
Aber früher, als ich soweit war, mußte man watt Anständiges lernen! Watt für mich heute klartextlich heißt: "Viel Arbeit (viel Ehr, hehe) - wenich Kohle." Hmmm....aber egal, Hauptsache glücklich *grummel*!

Nä, hömma, wo ich so drauf raus wollte - denken Sie an Ostern auch ma dran, wie datt damals so war! Da hatte man gar nix! Un schon gar nix Buntes! Geschweige denn Eier!
Deshalb schenk ich Ihnen heute einen wunderbaren Görlie-Blumenstrauß und datt Häsken darf auch  nich fehlen.


Und wünsch Ihnen eine gute Zeit! Sonnige und fröhliche freie Tage mit lecker Sachen und netten Leuten. Bis die Tage! Passen Sie auf sich auf!

10 Sagtauchmalwas:

SusiP 23. April 2011 um 16:48  

Frau Ismi,

ich wünsch Sie datt selbige.

Find ich ganz toll, dass Frau Ismi das Muli auf´m letzten Fotto gerettet hat.

Sabine 23. April 2011 um 18:13  

Liebe Ismi,
ich wünsch dir auch ein paar erholsame Tage. Echt, kannst auf Arbeit schön entspannen? Wis is'n das fürn Job. Kann ich den auch machen?
Also, bis die Tage. Und nich so viel Schinken verstecken. Das müffelt schnell.
LG Sabine

Paderkroete 23. April 2011 um 23:11  

so ...und nu weiss ich auch warum die Kroetenhausostereiers nich buntich geworden sind ...*kreisch* !!!

Irmi 23. April 2011 um 23:22  

Liebe Ismi,
dann ist bei mir auch immer Ostern,
Ich versteckel auch viele Sachen auf Nimmerwiedersehen.
Ich wünsche Dir ein sonniges, frohes Osterfest.
Liebe Güße
Irmi

dieMia 24. April 2011 um 10:11  

Liebe Ismi,
ich wünsch dir auch ganz dolle Eiertage! *Ismis Besen mit Eiern behäng und 'just married' Schild dranbaumel*

Hast schon'nen Entwurf für den Springbrunnen gemacht?

LG, dieMia

Mauerblümchen 24. April 2011 um 21:28  

Die scheibe da, nech...die wird irgendwann Mami sagen. und denn is liesbeth aber grantig. und verstecken kann ich wohl auch. allerdings will ich das gar nich können. Sie wissen nicht zufällig,wo ich mein Motivation vergraben habe? Ich meine,sie liegt neben der korkenzieherdingenskirchenweide.

Frohes schinken suchen und eier schälen!
hochachtungsleer
laura

Shoushous Welt 26. April 2011 um 13:55  

Deine guten Wünsche haben geholfen, herzlichen dank, ich hatte so was von wunderbare Ostern ach seufz, das hätte gern noch ein paar Tage weiter gehen dürfen :-)

LG Shoushou

myriamkreativ 29. April 2011 um 15:09  

Huhu liebstes Ismilein,
na dann hoffe ich, daß Dein Osterhase fleißig war und Dir viele bunte Eier gebracht hat! Pass auf, daß Du beim Tanz in den Mai nicht zu wild abrockst! Sonnenstrahlen-Huggibuzzels Myriam

Bluhnah 30. April 2011 um 19:10  

haha :-)
schinken versteckt - das findet man doch *müffel*
wünsch ihnen ein schönes rest-wo-ende - leider klauen die uns ja einen feiertach, weil se den 1. mai auf nen sonntach fallen lassen :-(
määännnoooo!

Elisabeth J.-S. 30. April 2011 um 23:44  

Huhu...bist Du zu Hause? Nö, oder? Auf dem Blocksberg...oder?
Da wünsch ich Dir doch viel Spass in dieser Nacht.
Liebe Grüsse
Elisabeth

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP