Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Requiem für einen Baum

>> Samstag, 22. Mai 2010


Da warst Du mal, jetzt bist Du weg, und mir bleibt nur die Erinnerung.
Ich hatte Dich gern, Du warst mein Zauberbaum, und ich war sicher, dass Du mir mit Deinen Zweigen zuwinkst. Im Frühling und Sommer hast Du mich mit Deinem Anblick erfreut, Deine Blätter haben geglitztert und geschimmert, als wärst Du mit Gold und Edelsteinen bestückt. Im Herbst und Winter habe ich Dich getröstet, dass Du schon bald, bald wieder in neuer Schönheit erstrahlen werden darfst. Jetzt hat es Dich einfach umgehauen, und ich bin traurig.
Um Dich zu rächen, werde ich jetzt einfach auf die andre Seite schauen und Deine Mörder mit Verachtung strafen. Du wirst mir fehlen!


Read more...

Friedliche Koexistenz

>> Dienstag, 18. Mai 2010

Hömma, Sie netten Leute alle, ich habe ja nun den Zahnarzt überlebt, hähä, aber das war echt knapp, sach ich Ihnen. Und schon fällt mir was Neues ein, womit ich der Welt auf den Keks ich die Welt retten kann: NÄMLICH: Phopienbekämpfung.

Wir kennen datt ja alle (ja, und hoffentlich is datt dann auch ma bald wieder soweit), da sitzt man so schön inne Sonne beim Brantsch am Sonntach auffe Gartenstühle vorm Gartentisch und hat so lecker Sachen vor sich, watt man dann auch gerne in Ruhe verspeisen täte. Summseldibrummseldibrumm kommt die erste Wespe angeflogen, kuckt sich um, nervt ersma tierisch und haut dann wieder ab, um ihre Wespenkumpels zu holen. So, und Ende is mit der gemütlichen Speisung. ABER, ich habe die Wespen überlistet und zwar so:

Ich hab für die nen Extrateller und da pack ich ein Stück Schinken drauf und dann zeig ich das der Erstwespe und rede der ersma gut zu: "Kuck ma, lecker Schinken, is für Dich und Deine Kumpels." Und das klappt wirklich! Immer! Gut, ich gebe zu, manche Wespen brauchen watt länger, aber irgendwann klappts dann doch. Ich habe Beweise!


Und dann schnibbeln die sich Stückchen für Stückchen den Schinken ab und bringen den wech, kommen wieder und schnibbeln weiter. Und wir könn ganz in Ruhe unsern Kram aufessen. Klingt komisch, is aber so.

Also, nich immer gleich draufhaun, lassen Sie Schinken sprechen! Mahlzeit!

Read more...

Zahnarzt Waaaaaah!

>> Montag, 10. Mai 2010

Liebe Rettungscrew und alle stillen Teilhaber,
ich wollte nur kurz bescheid geben - falls Sie also ganz lange nichts mehr nie mehr etwas von mir hören, bin ich quasi vor Angst gestorben.
Denn ich muß heute zum Zahnarzt *kreisch*, und es wird nicht so ausgehen wie im Fernsehn "Mami, Mami, er hat überhaupt nicht gebohrt!", weil das eine Scheiß-, äh, eine ganz gemeine Lüge ist.
Mir werden nämlich heute zwei Zähne gezogen und den einen kenne ich schon seit meiner Kindheit. Der zweite ist eigentlich schon nicht mehr da, aber ich mag ihn trotzdem. Trauerkarten und Kränze bitte hier abgeben und die Umschläge mit den Geldbeträgen nehme ich direkt entgegen. Hilfe! *ohnmächtigwerd*


 Update: Mpf ebe nch!

Read more...

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP