Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Abendvergnügen

>> Sonntag, 14. November 2010

Hallo liebe Rettungscrew! Wissen Sie, watt datt Schöne an einem Turboarbeitstach is? Nee? Der Abend! Wenn er denn kommt irgendwann, der Feierabend! Un ich denne lustwandeln gehe, jawoll!
Ich hab da so ein Lieblingslokal, im Sommer draußen, im Winter drinne im Stall, äh...datt is am Wasserfall - ein altet Sägewerk.
Un denne saufe trinke ich denn gepflecht ein bis drei Gläsken feinen Roten un esse watt Lecker dazu. Da gibbet auch im Winter freitachs Spießbraten mit Kartoffels un Quark! Un sonst gibbet lecker Flammkuchen mit verschiedene Beläge so drauf, auch in süß un so Käse, Worscht un Schinkenplattens.

Hier nun einige Impressionen von meim Freitachabend, damitse ma sehn, wo Sie ma mit mir hingehn könn.

Huch, bei Regen un im Herbst sieht der Wasserfall aus wien filzicher Bart, nä? Hömma, datt hat vielleicht geplatscht!

Un datt is drinne - also da sin normalerweise immer mehr Leuts, ja? Aber ich bin da immer die letzte die heimgeht. Warum, verrat ich gleich:
Weiiil da wohnt auch mein Lieblingswauz, die Nova, und die darf ers kommen, wenn alle Gäste wech sin, weil die sonst immer den ganzen Spießbraten kriecht, weil die sooo schön kucken kann:

Hömma, is noch lecker Spießbraten da, vielleicht? Ach watt, ich geh selber ma kucken:
Hmmm *schnüff schnüff*, also irgendwie riechts da komisch!
Aufm Tisch vielleicht? Höh? Oder?

Och sachma, nä, hasse mir nix übrich gelassen?

 Nu rück schon die lecker Hundekekse raus, ja? Kuck ma, wie dünn ich schon bin, ich hab Huuuunger, böh!

Ich liebe diesen Hund, ja? Und diese Wirtschaft und die Leutens da auch. Der Ort heißt Katzenloch, öhm, naja, also, aber et is wirklich schön da. Kommense doch einfach ma vorbei. Ich lad Sie ein, ja? Jaaaaaaaahhhhhhhhhhhaaaaa?

So, nu muß ich mich auf meine nächste Turbowoche vorbereiten. Aber denkense dran - datt nächste Wochenende kommt bestimmt! Nicht verzagen....Sie wohnen ja in meinem Herzen, nä? Ich bin immer bei Ihnen.

33 Sagtauchmalwas:

Juliane 14. November 2010 um 18:07  

*kreisch*!
Für mich mit meinen 27 Dioptrien sah der Wasserfall aus, wie ein Sarg, der in 'nem Vorgarten steht. Aber danke für die Aufklärung.
Ist Nova etwa eine Entlebucherin?!
Einen schönen ABend noch!

Ismiwurszt 14. November 2010 um 18:19  

Hömma, ich hab mir getz echt Mühe gegeben, ja? Augen zusammengekniffen, Kontaktlinsen rausgepopelt, aber nen Sarg kann ich einfach nich erkennen. Könnte datt sein, datt Du ne leicht morbide Anschauungsweise hast, wah? Hehe...

Nova is ne große Schweizer Sennenhündin, die Entlebucher ham doch nur so kurze Beinchens. Die Nova hat schon ne, äh, beeindruckende Größe würd ich sagen....Ebenfalls einen wunderschönen Abend, frei von Nachbarsüberfällen!

RUDHI - Chance 14. November 2010 um 18:32  

Sieht einladend aus, *Dein* Katzenloch mit Sennenhündin vom Appenzeller-Papa drinne; der Wasserbart macht sicher schöne Platsch-Musik zum Spießbraten-Geschmatze - jetzt krieg ich auch noch Hunger!!

Ismiwurszt 14. November 2010 um 18:46  

Denn schwing Dich auf, Rudhi! Ich hab auch Hunger. Einladend trifft es auf den Punktkopf. Du würdest da auch gut reinpassen in die illustre Runde, hehe...

Granny 14. November 2010 um 19:07  

du hast ja n vogel. ♥lichen glückwunsch un jaaaa ich komme! un hömma, geh doch ma auf blogliste bearbeiten un stell da ma bei "Sortieren" "Zuletzt aktualisiert" ein. bütte! sonst kommt ja unsereiner welcher nie mal oben hin *schluchz, flenn*

(ma so für alle anderen mit dem vogel mein ich natürlich den mauszeigervogel, nä! merkt ja offensichtlich keiner.)

Meise 14. November 2010 um 19:19  

Liebe Frau Ismi,
ich drück Ihnen sämtliche Daumen, dass Ihre nächste Turbowoche nicht so arg wird. Toitoitoi.
Ihr Meislein ;)

Ismiwurszt 14. November 2010 um 19:42  

Grännie, datt is doch ne Fleder! Keen Vogel... Also weißte, datt is so nämlich. Ich bin Blogostenikerin. Datt heißt, ich kann datt nur alphabetisch, sonst blick ich gar nich mehr durch, aber ich geh immer alle besuchen. IMMER *schrei*! Und mal von unten nach oben und mal von oben nach unten. Und die annern kommen doch eh zu Dir, oder? Nä? Knuddels!

Ach, liebes Meislein, vielen Dank! Ich befürchte jedoch datt Schlimmste, weil da is auch noch Zahnarzt bei *plärr*.

Bewusst.Sein 14. November 2010 um 20:01  

Das nenn ich mal ein Angebot. Menno, hast mich fast erschreckt bei mir ... Ist ja alles gut hier, bis auf: nu erinnerst mich auch noch an den Zahnarzt. Das hast oben verschwiegen. Mogelpackung nenn ich das :-(

: )))))

Irmi 14. November 2010 um 20:05  

Ismilein,
ich verstehe mal wieder gar nix. Ich meine das mit Gränni. Mönsch ich glaube nun doch bald, daß ich alt werde.
Aber ich will Dir ma sagen, dat Lokal sieht ganz super aus und das hundi auch.Wünsche dir eine gute Woche. Wenig Stress.
Liebe Grüße
Irmi

Ismiwurszt 14. November 2010 um 20:14  

Tja, Monika, den Zahnarzt habbich bisher verdrängt. Ich war da, glaub ich, dies Jahr, mindestens hundertmal schon, böh! Aber um mich muß man sich keine Sorgen machen, ja, auch nich fast, hehe...Ich bin Überlebenskünstlerin (vielleicht). Komm einfach mal mit!

Irmili, die Grännie meint meinen Mauszeiger. Und dass sie ganz unten immer steht bei mir, weils meine Blogliste alphabetisch is. Aber ich brauch datt so...
Ihr müßt wirklich alle mal mitkommen, ja? Dann machen wir ne feine Wasserfall-Party!
Ich wünsch Dir auch ne gute Woche! Ganz liebe Grüßlis zurück.

Sabine 14. November 2010 um 20:27  

Es geht doch nichts über ein so gemütliches Lokal mit lecker Flammkuchen. Mmhhhh, mit Schinken, Tomatensoße und Ruccola. Ist zwar nicht ganz Original aber echt lecker. Wenn ich mal in der Nähe bin, dann klingel ich bei dir und folge gerne deiner Einladung. Katzeloch klingt echt witzig. Flitzen da immer die Katzen durch? Ich seh das Bild gerade vor mir: Und der Hund hinterher!
LG Sabine

Bluhnah 14. November 2010 um 21:23  

oh ja schön da im äh katzenloch :-)
is das weit von mir wech (LU)?
dann komm ich ma aufn sprung vorbei zum lecker futterchen und hundi streicheln :-)
guten start in die neue woche!
und nächsten sonntag um die zeit sitz ich schon 2 stunden im fliegzeug *froi* :-)

Stefanie 14. November 2010 um 21:30  

Ismi, du bist rührend.

Elisabeth J.-S. 14. November 2010 um 22:16  

Trau mich ja nun nur noch ganz spät nachts auf Dein Blog....wer weiss was sonst wieder gesagt wird hier bei mir...Und nun hast Du eine Fledermaus....also, muss ich ihn doch mal wieder mit hierher nehmen, den Robert!
Ich wünsch Dir Pausen in Deiner Turbowoche....ganz viele....
Gute Nacht, sagt
Elisabeth

Ismiwurszt 14. November 2010 um 22:18  

Jo, Sabine, so seh ich datt auch. Die patschen da auch allet mögliche drauf. Und der süße Flammkuchen is ein Gedicht, yummie! Katzen gibbet in Katzenloch auch reichlich, ja. Die lieb ich auch alle! Und Hühner, die grüne Eiers legen. Der Hund tut denen aber nix. Warum datt nu Katzenloch heißt, weiß keiner, hehe... Auf jeden Fall bei mir klingeln *schrei* - Komm bald!

Bluhnahlein, sind so ca. 120 Kilometers von LU, aber et lohnt sich. Sach bescheid, ja! JA? Sach ma, hasse vielleicht meinen Urlaub auch gekriecht irgendwie? Ach egal, ich gönn ihn Dir! Aber fehlen wirste mir, hömma!

Ach, Stefanie, hmmmm. Komm ich drück Dich ma!

Ismiwurszt 14. November 2010 um 22:31  

Elisabeth! Hihi, da muß ich nu wirklich kichern. Der Robert is schon einer, nä? Aber vielleicht sehn wir uns ja wirklich ähnlich - wer weiß? Fledermäuse liebe ich auch, ganz wie Robert. Ich habe sogar eine eigene, die immer ums Haus fliegt - manchmal bringt sie ihren Partner mit.
Ich dank Dir und wünsch Dir auch eine trubelfreie Woche ohne Katastrophen mit ein paar Sonnenstrahlen vielleicht noch. Grüßlis!

dieMia 14. November 2010 um 23:07  

Ismiiiiiiiiiii *kreisch*
Da bisse ja wieder! Du hörma, ich versteh ja, datte dat da (<-*selber lachen muss* fehlt nur noch "bummtschakalakabumm" dann "dattedatda" *vom stuhl kipp* ähm, nu habbich lachflash... *laaaach* *schrei* kennste dat auch? wenn du wat komisch findest, worüber vermutlich niemand sonst lachen kann und du schüttest dich einfach aus? *pruuust*) so... nochmal ohne Slang, dann passiert das nicht wieder *hoff* Also: Ich kann ja verstehen, dass du das da an so einem urigen Plätzchen schön findest und könnte Nova auch nicht widerstehen. Aber ein Mal in der Woche?! *schrei* Das ist zu wenig. Ich geh hier echt auf'm Zahnfleisch, so doll vermisse ich dich! Kannst du nicht zwischendurch wenigstens kurz dich hier bei deiner Rettungscrew sehen lassen? Bötttöööh!
Ich bin doch so schlecht im Geduld haben und warten... :-(
Ich wünsch dir eine schöne Woche und hoffe, du gehst nicht in Arbeit unter.
LG, dieMia *immernochgrins*

Paderkroete 14. November 2010 um 23:22  

Hm ...nuja also ...ich hab ja eigentlich IMMER gerne ne andere Meinung als andere ..aber diesmal häng ich mich ma so an die Juliane dranne ne ....ich hab nämlich auch als allerestes den Wasserfall für nen Sarg gehalten ...jawohl! Uhuuuund ..da sind ganz dolle viele Orbs drauf ..also diese Lichtkugeln mein ich ...kennste die?

Ismiwurszt 14. November 2010 um 23:41  

Öhm, ja, nu et is aber kein Sarg, hmmm, datt muß wohl irgendwie an meiner Kamera liegen tun. Jedenfalls kenn ich wohl Orbs, ja so Lichterkugeln. Die sin voll schön, jaha. Aber datt sin da Regentropfen, richtich dicke Dinger! Hmmm.....Tje.

Elisabeth Palzkill 15. November 2010 um 06:28  

Ich habe vielleicht in der Nacht
in deinem Kommentar bei Kroeti
etwas Verkehrtes gelesen.
Du schreibst:
Meinen Mantel habe ich verschenkt.
Ich lese:
Meinen Mann habe ich verschenkt.

So kann man nur nachts denken.

Alles Gute, mach weiter so
Elisabeth

Ismiwurszt 15. November 2010 um 08:01  

MIIIIIIAAA! *kreisch* - getz muß ich auch ma kurz nä so hihihihi, öhm, ja, deutsche Sprache un so....Aber ich geb mir ja schon Mühe, nä? Einmal die Woche find ich schon oberhammermegatoll, weil eigentlich hätt ich dafür schon genaugenommen, äh, aber ich kuck schon ma rein zwischendurch, ja? Nur posten un so, wo mein Kopp denne sooo voller komischer Sachen is, datt will ich Euch nich antun. Datt muß doch allet irgendwie vernünftich un ordntlich sein, watt ich so von mir gebe. Öhm, ja, ich wünsch Dir auch ne wundervolle Woche ohne depperte Boten un Löchers im Dach un andre Katastrophen *knuddels*!

Elisabeth, nu muß ich noch ma lachen, hehe. Obwohl.....Hmmm, Du bringst mich da auf einen Gedanken, hmmmm....

Shoushous Welt 15. November 2010 um 09:39  

Das sieht ja total gemütlich aus, meinen ersten Flammenkuchen hab ich mal in Straßbourg gegessen und seither bin ich ein großer Fan davon.

LG Shoushou

myriamkreativ 15. November 2010 um 10:23  

Huhu liebste Ismi,
schon alle zimt-vanille- Hoggedibobbels verdrückt.... und jetzt kommt ich ganz *Kriegdenhalsnichtvoll* noch auf nen Stück Spießbraten hehe. Hör mal das Hundchen ist ja wirklich schnuffelsüß. Dem würd ich auch spontan die Hälfte meines Bratens abgeben. Des wegen muss se wahrscheinlich in der Küche bleiben. Wenn das alle machen, muss man sie rausrollen. Und von der Arbeit darfste Dich einfach nicht unterkriegen lassen.... mach das was zu viel ist zuerst! Und denk dran.... Wunder gibt es immer wieder. Da is demnächst auch bestimmt eins für Dich dabei. Sei umärmelt genieß den Feierabend.
Spekulatius-Huggibuzzels Myriam

Schmitt´s 15. November 2010 um 11:32  

Schön isset in Katzenklo... äääh... loch! Den Wasserfall fotografieren Sie aber nochmal nett im Hellen, gelle? Sonst muss ich meine Phantasie zu sehr anstrengen!

Wissen Sie, was ich spannend finde? Diese Pinkelrinne im Lokal... das ist doch mal herrlich! Keine Zeit zu verlieren, wenn man beim lecker Spießbraten mit Flammkuchen und netter Gesellschaft beisammen sitzt!

Also: wir kommen!
Sagen Sie nur wann! ;-)

SusiP 15. November 2010 um 15:16  

Hast du dem armen Hund denn nun was gegeben???

Irmi 15. November 2010 um 17:12  

Ismi, danke datte mich aufgeklärt hast. Bin jezzz richtiggehend beruhigt.
Komm mal bei mir am Neckarstrand vorbei. Ich habe etwas für Dich hinterlassen
Lieben Gruß
Irmi

Ismiwurszt 17. November 2010 um 13:52  

@All - tja, es kommt immer anders, als man denkt...Mich hat ne Erkältung nu inne Fänge. Ich liege quasi flach, un die Arbeit muß ruhn, so wie die Bloggerei. Supi! Genau, datt watt ich mir gewünscht habe *kreisch* - *schnief hust röchel* - und am Wochenende KEIN Wasserfall - Scheixxe! Datt müssen wir verschieben...
Öhm, Nova kriecht übrigens immer watt von mir - is doch klar. Aber nix vom Tisch. Datt mach ich nich bei Tieren, speziell nich bei Hunden. Ich kauf immer ganz spezielle Hundekekse. Inner Hundebäckerei meines Vertrauens (www.christels-hundebaeckerei.de). Alles rein Bio und gesund, hehe. Alle Hunde lieben mich! Ich geh wieder innet Bett - weiterleiden.

Juliane 17. November 2010 um 14:35  

Och, Du Ärmste!
Schnell hingelegt und gut gehen lassen!!
Gute Besserung!

Rubbel die Katz 17. November 2010 um 22:40  

*Winsel*
Verdammt, ich hink ja mal wieder total hinterher. Na egal, das Leben is' kein Ponyschlecken...

Jedenfalls hab ich das mit dem Katzenloch ja nich geglaubt... und deshalb hab ich gegugelt und gesehen, dass es sogar mehrere Katzenlöcher gibt!
Und jaahaaaa, ich hab schon richtig gegugelt: Nämlich nach Orten!

Gniiiihihiiiihiii... das erklärt übrigens getz so einiges, wenn man weiß, dat Du im Katzenloch ein- und ausgehst... :-DDD

Ach so, ich ess ja keine Tiere. Oder nur wenige. Also nur die, die weniger als 4 Beine haben. Aaaaber: Wenn ich da in der Katzenloch-Gaststätte wär, würde ich mir auch Spießbraten bestellen und alles für's Hundi untern Tisch fallen lassen.
Boh, bei dem Blick!
Hach! *Seuf*

So, Du arme Wutz, werd ma rasch wieder gesund, ja?!
Ich schick Dir einen Gute-Besserungs-Knuddler und bis baaahaaald!

dieMia 24. November 2010 um 01:05  

Hallo Ismiiiiiii *ruf*
Duuuhuuuu, ich hab dir hier eine voll gesunde und zudem auch noch sauleckere Gemüsesuppe (auf Hühnerbrühebasis) gemacht *Topfabstell* Weil du doch so krank bist. Außerdem hab ich dir die ungespritzen Bio-Zitronen aus meinem Garten mitgebracht. Den ganzen Baum hab ich leer gepflückt *SackZitronenabstell*
Soll ich noch was hier bleiben und dir Tee kochen? Oder das Kissen aufschütteln? Und wie sieht das hier überhaupt aus?! Wieso wirst du denn die vollgerotzten Taschentücher einfach aufn Boden? Naja, wenn man krank ist, darf man das *aufräum*
So Liebelein, schön Suppe essen und Tee mit Zitrone trinken, nech?
Gute Besserung *wünsch*
Ganz liebe Grüße - aber ohne Umarmung, wegen der Bazillen, du weißt schon, nä?
dieMia

Paderkroete 24. November 2010 um 01:08  

pfffffffffff ...also muss ich ja ma so sagen tun ne ...die MIA nämlich ...die is VOLL LIEB!!!!

Ismiwurszt 24. November 2010 um 08:14  

Kätzchen! *Knuddels* - hömma, datt Katzenloch, ja? Ich war datt ja nich!

MIAAAAAAAAA! DAnnnnggge! *schneuz*, öhm, Du bist meine ganz besondere Portugalistin. Ich bin ganz berührt un sowatt von geschüttelt. Hömma, da werd ich doch gleich wieder gesund *röchel*...öhm, ja, stell Dir vor, obwohl ich noch todkrank bin, muß ich heute arbeiten gehn *kreisch*! Ja, so bin ich - zäh und unverwüstlich. Ich danke Dir, mein liebes Mialeinchen! Werd Dir ein paar Zimtwaffels backen, ja?

Kröti, jawoll! Da haste recht! Du bis aber auch lieb, nä?

Frau S. in P. 25. November 2010 um 18:08  

ich würde auch gern kommen, aber Hundi kriegt eine Hundewurst. Flammkuchen ???? Spießbraten,???? Wein ??? na man los!!!!!! Ich bin auch immer ie Letzte !!!!! Meine Gäste saßen letztes mal von abends 19 Uhr bis früh 7 Uhr!!!!

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP