Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Buuuuh!

>> Sonntag, 31. Oktober 2010

dkjdkdlaiehrnnvjkleie - Huch! Getz war mir der Hut über de Augens gerutschelt *blinzel* - äh, hoffentlich sinnse nich zu dolle erschrocken, hehe...
*Mißtrauisch auf letzten Post glotz* - nasowas, man könnte ja fast schon sagen: Immer wieder sonntags, pffft...

Eigentlich habbich Ihnen schon lange nich mehr gesacht, datt ich Sie liebe, is aber so, ja? Vielleicht könnse datt grade auch gut brauchen.
Also, heute is ja Dingens, Samhain, Halloween un so, kennse ja, nä?

Liab, der kleine Geisti, nä, der is von Lilli von Queenoffrogs - ich liebe den! Achso, eigentlich wollt ich noch nen bissken rummaulen, weil so viele Leute so Anti-Halloween-mäßich drauf sin. Hömma, ich klingle mir die Fingers wund un kriech denn keine Süßigkeiten? So geht datt nich! Machen Sie mir gefälligst auf, wenn ich schon komme, ja? Wo ich Sie doch liebe *schrei*! Ich hab ja auch watt für Sie, wenn Sie kommen....Moment ma grade... ("Watt hasse gesacht *kreisch*? Datt is nur für Kinders? WAATT? Quatsch, hömma, datt müßt ICH ja wohl wissen!") - Tschuldigung, kleine Unterbrechung....
Ja, hier nämlich:
Nanu, wassn dass? Hömma, wer hat Lüdi rausgelassen? *Pflück*! So! Also, hier:

Da dürfen Sie sich von nehmen. Aber jeder nur EINS, ja?

Un außerdem ham Hexen da ja sonne Tradition, also datt hat ja wohl mit heidnisch gar nix zu tun, weil die Kirche hat ja viele "heidnische" Bräuche einfach kopiert, is aber auch egal, weil heut nacht, da wandern die Seelen un ich hab dann eh keine Zeit mehr, weil ich hier quasi der einzige Wegweiser bin. Un denn muß ich noch für Proffiant sorgen un für watt zu essen un zu trinken. Also, wenns denn dunkel wird. Deswegen komm ich ja auch jetz schon, Süßigkeiten sammeln. Nur, dass Sie bescheid wissen, wenns getz klingelt, denn bin ICH datt!

Wer nix Süße mag, für den habbich ein einzigartiges Natur-Phänomens-Bild: Ein Zipfelmond! Kommt nur alle Jubeljahre mal vor *seufz*:
Ich brauch ne neue Kamera....

So, ich muß denn los. Ach übrigens: "Do as ye will an ye harm none!" Datt is auch mein Motto als Hexe. Brauch ich eigentlich gar keine zehn Gebotens mehr theoretisch. Also, ich will ja hier nich so mit Blassfehmie ankomm, datt liecht mir nich. Ich bin ja schon gläubich nämlich, aber naja, so: Datt machen, watt man will, solange man niemandem und nichts schadet, is doch schon mal nen guter Anfang, oder?
Also, wir sehn uns ja gleich, nä?

29 Sagtauchmalwas:

Bluhnah 31. Oktober 2010 um 16:41  

ok - wenn du klingelst, kannst 1 kg süssigkeiten haben, aber nicht alles auf einmal essen!!!
(bin froh, wenns um ist ohne rohe eier am fenster oder auto... verschmierte klingel und haustür...)
ps: isch tu sie auch lieben!

Ismiwurszt 31. Oktober 2010 um 17:00  

Huhuuu, Bluhnahlein! Ich bin gleich daha! Hömma, nen Kilo is ma ne Ansage *sabber*! Ach, bei uns machen die sowatt nich, so Dinger, aber stressig is schon die Türrennerei. Wennse nur froh sin, die Kleenen.
PS: Da freu ich mich aber *hoppshoppshopps*!

Sternenzaubers Geschichtenhimmel 31. Oktober 2010 um 17:55  

Ismi-♥ilerin

Hab schon mal die Türe sperrangelweit auf gemacht. Und freue mich, wenn Du endlich da bist.
Du bringst also Kartoffelsalat mit? Mischen wir einfach ein paar bunte Gummibärchen mit rein und dann haben wir leckeren Hällowiiin-Salat.

Danke übrigens fürs Lekereienpäckchen ... also ich bibn ja eher ne Scharfe denn ne Süsse. Aber Katerli-Schätzu ist schwer Süssigkeitenoholiker. Er küsst wahrscheinlich grad den Boden, auf dem Du bald stehen wirst. Oder so. :-)

Ganz liebe ♥Grüessli
Fränzi Funkelsternchen, die Dich auch ganz ganz doll lieb hat!

schuschan 31. Oktober 2010 um 18:37  

Komm vorbei meine Türe steht dir offen :)!

Ismiwurszt 31. Oktober 2010 um 18:45  

Funkelsternlein, wie lieb von Dir! Kartoffelsalat mit Gummibärlis geht klar, datt wird ganz superfein! Hömma, für Dich habbich watt Deftiges auch, so Wasabi-Tschippse un so Knabberkram, ja? Un sach dem Katerli, er kriecht ne Extra-Tüte, jawoll! Knuuuudddlller! Datt läßt mein Herz hoppsen, wenn Du mich lieb hast.

Schuschan, ich kooooommmmeee! Ich werd auch watt mitbringen. Un denn rocken wir beide mit H. Blau. Aber Kleidchen muß er keins anziehn. Sonst geniert er sich vielleicht.

yellow snow 31. Oktober 2010 um 19:21  

RESPEKT Frau Ismi !

Also,wenn ich die Bilder in Ihrem posting richtig erkannt habe...stopfen Sie den marodierenden Kinderbanden Ihren Plastikmüll in die Fresstüten....

Knicks + Kratzfuß

Ismiwurszt 31. Oktober 2010 um 19:37  

*Konsterniert schiel* - Wie bidde?
Hömma *schrei* - Herr YS, Sie sollten Ihre Brille schon richtich rum aufsetzen, ja? Datt sin erstklassige Süßigkeiten, datt weiß ich genau, weil ich hab die alle getestet. Aber gut, weil Sie sonnen schönen Diener gemacht haben, kriegen Sie auch eine. Marodierend - watt ein Wort *begeistert kuck*!

Rubbel die Katz 31. Oktober 2010 um 19:40  

Meeeensch, Ismi, wo ich Dich gerade sehe: Sach ma, hast Du irgendwo einen Kochblog?
Ich bin letztens durch Zufall auf so 'nen spannenden Blog gestoßen... *nachdenk*... so vor 2 oder 3 Wochen... hab da so'n bisschen gelesen und guck auf einmal auf das Profil und da bist Du das! Also meine ich jedenfalls, dass Du das warst... oder bin gerade mal wieder absolut und voll und ganz verpeilt?!
*Hüstel*

Jedenfalls hab ich vergessen, mir den Blog zu speichern (auch da war ich natürlich wieder verpeilt) und wenn der von Dir war, sachste mir dann mal, wo ich den finde?

Und getz wünsch ich Dir noch 'nen schönen Abend und bis baaaaald! :-)

P.S.: Ich koch zwar nicht gerne, aber ich les voll gerne Kochbücher... :-D

Ismiwurszt 31. Oktober 2010 um 19:46  

Kätzchen *kreisch* - watt ne Froide! Wie gehts Dir denne? Kochblog? Öh, naja, also, bei den zwei Rezepten bisher gibbet noch nich viel zu lesen. Datt is eigentlich mein Görlieblog, ja?
http://ismiwurszt.blogspot.com/

Meinste den? Also, verpeilt kenn ich, ja? Mach Dir nix draus! Hier, kriechst die letzte Tüte. Meine Güte, nächstes Jahr brauch ich mehr Tüten, datt wird ja echt, öhm, hieß es eigentlich nich, et gäb keine Kinners mehr oder so? Also, bei mir waren heute mindestens drölfzich!

Stefanie 31. Oktober 2010 um 20:43  

§§§§§§§..........§§§§§§§...........Ismi, nicht erschrecken, das bin bloß ich. Musste erst noch um so nen Paragraphenheini rumdüsen, der wollte mir sagen, ich wär' nicht erlaubt, weil's mich nicht gibt, da habe ich ihm Augen gemacht °°, dass er Sterne ** gesehen hat, jetzt versteht er nur noch ??

Also, da bin ich. Ist Marzipan dabei?

Bewusst.Sein 31. Oktober 2010 um 20:44  

Oh, was für eine Freude, hast keine Süßigkeiten mehr für mich. Dafür hab ich Dich ganz besonders lieb, Ismilein. = ))

Rubbel die Katz 31. Oktober 2010 um 20:59  

Hihihi... ok, ein richtiger Kochblog isset noch nicht... aber vielleicht, wenner mal groß ist. :-D

Ich wusste nur noch, dass ich über drölfundachtzigtausend Hin-und-Herklicks irgendwie, irgendwo, irgendwann auf irgendeinem Blog gelandet bin, wo irgendein Rezept (ich hatte keinen blassen Schimmer mehr, was für ein Rezept) war, das ich gerne mal ausprobieren wollte und dass es waaahrscheinlich Dein Blog war.

(Ich wiederhol mich, ne? Hab ich ja im vorherigen Kommentar schon geschrieben. Das liegt bestimmt daran, dass ich meine Uhr erst vor 2 Minuten zurückgestellt habe -> dadurch war ich ja noch inner Vergangenheit und Du schon inner Zukunft und deshalb war das Raum-Zeit-Kontinuum irgendwie durcheinander und überhaupt...).

Jedenfalls war es tatsächlich Dein Mandarinen-Schmand-Kuchen-Rezept, das ich gesucht habe! *Sabber*

Aber getz hab ich Dich gespeichert, getz gehste mir nicht mehr verloren! *Freu*

So, jetzt dreh ich erst mal weiter meine Blogrunde, ich hab schon wieder sooo lange bei allen geschlunzt...

*Raushusch*

Sabine 31. Oktober 2010 um 21:17  

Recht hat die Ismi,
soll doch jeder machen was er will.
Bei mir kannste auch klingeln. Is wahrscheinlich aber schon zu spät - bis du huer oben bei den Nordlichtern bist, is Weihnachten oder so.
LG Sabine

dieMia 31. Oktober 2010 um 21:24  

Hömma Ismi, wirste datt denn noch schaffn, hier zu mir heute? Ich hab hier nämlich schon nen ganzen Zentner Süßkram für dich inner großen Tonne. Die kannste gar ned tragen, die musste dir nach Hause zäubern, weißte? Aber schaffste dat denn noch bis Mitternacht? Oder kannste mal nen Hui Buh hier vorbeischicken tun, der dat für dich abholen tut? Aber besser du kommst selbst, weil ich weiß nicht, ob der das frische Tiramisu nich selber frisst, dat ich für dich extra gemacht hab heute... Hm... Und, wann biste da?

Ich find Halloween total supa. Jawoll!

Liebe Gruselgrüße
dieMia

Elisabeth J.-S. 31. Oktober 2010 um 21:49  

...puh, jetzt mach ich aber die Tür wieder zu...kommt so kalt rein, und hab eh schon genascht, genascht...weil ja keiner kam. Mir ist so schlecht nun....
Kartoffelsalat mit Gummibärchen. Das merk ich mir! Allein schon wenn ich das laut sage, kriegt die männliche Hälfte hier wahrscheinlich "Würgreiz".
Geistert noch schön weiter heute Nacht....ich bin nun müde, weil mir ist ja schlecht, also: ein Schnaps...also....hicks, immer noch nicht besser, wieder: ein Schnaps....hicks....bis morgen...
Elisabeth

RUDHI - Chance 31. Oktober 2010 um 21:53  

A-also bei mir müssteste an der Muschel ziehn und dann klingts Glöckelein am Ende der Leine oben anner Decke und dann schaut ne Narzipan-Sigarre mit Vollmund, ähm Vollmülch runderum hearus...

Irmi 31. Oktober 2010 um 22:52  

Och Ismi,
jezz biste schockiert. Abber so isset ja nich. Ich lasse doch auch jeden feiern. Wenn de klingelst, krichste auch wat von mir, jawoll.
9 x hats geklingelt und 9x waren es andere, die vor de Tür standen.
Ich gebe - muß ja nich mitmachen. aber der Ritt auf Deinem Besen hat mir guuuut gefallen.
Liebe Grüße
Irmili

Ismiwurszt 31. Oktober 2010 um 23:18  

Stefanie *drück* - solche Strapazen hasse für mich aufgenommen, Du Liebe! *ma den Paragraphenheini in Allerwertesten kick* - So, nu greif zu, klar habbich Marzipan!

Monika! Datt froit mich aber, äh, wieso, magste keine Süßigkeiten? *Schoki in Mund stopf* - mmmpff, versteh ich nich, hehe. Hömma, is ja auch nich gesund, nä? *Schäm*.

Kätzlein, der schmeckt voll lecker der Kuchen, in echt! Aber ich bin da auch, also im Raum-Zeit-Kontinuum nämlich, weiil ich denk mir meine eigene Zeit aus. Ich laß mich doch nich von Uhren tyrannisieren *schrei*. Fein, datte in meim Görlieblog nu auch bis!

Sabinchen, hmmm, vielleicht schaff ichs ja bis Nikolaus, denn bring ich schonma nen großen Stiefel mit, ja? Die Kröti hat mir ja datt Kostüm von ihre Omma aufgeschwatzt mit dem kratzichen Bart un so. Datt wird lustich. Ich war noch nie in Kiel.

Miaaaaaaaaaaah! Du allerbeste Mia! Ich fliiiiiiiiege! Mim Besen geht allet. Der is getjuuuhnt. Huibuh pennt schon, der hat wieder die ganze Nougatschoki gefressn.

Elisabeth, mir is auch ein klitzeklein wenich schlecht, örks. Aber nen Schnaps trink ich mit, jawoll. Oaner geht no, oaner geht no nei *summseldidumm*!

Rudhi, zu Dir komm ich auch noch glöckeln, die Narzipan-Sigarre kuck ich mir an, jawoll! Hehe... Hasse auchn Schnaps, wohl?

Irmili, nä, so habbich datt doch auch nich gemeint. Un Dich schon gar nich. Weil Du bist doch meine beste Irmi! Nö, so manche, die ham da so häßliche Sachens gesacht, datt hat mich halt a bissel schockiert. Bei mir warn sage un schreibe 22 Kinder - isses zu fassen? Un getz reit ich nochn bissi aufm Besen übers Dorf, um zu kucken, ob alle gut nach Hause gekommen sin, die kleinen Rackers. Is schon toll son Besenfluch, nä? *kopfüber auf Besi losreit*....Huiiiiiiiiiiiiiii!

Frau S. in P. 1. November 2010 um 01:21  

wer zu mir kommt muß dreimal in die Hände klatschen, denn Klingeln gibt es hier nicht und leider keine Gummibärchen. Die muß mir der Besuch aus Deutchland mitbringen.Liebe Grüße Siegrun

Paderkroete 1. November 2010 um 01:51  

ma so zurück "buuuuuh" ....hm ..also sooo übel sehen deine Päcklies gar nich aus ..was is`n da drinnè? Streichhölzer und Chinaböllers? na ...ich frag ja nur ..ach ja ....weiterfrag ..hömma, wer is den LÜGI ...? ähm LÜDI mein ich ...die hat ja voll meine Farbe ne ....sehr niedlich!
wollte ja auch eigentlich mit dir plaudern ...aber nach zwei Haxen warste iwie nich mehr so ansprechbar tun ... sach ma ...haste auch son Kommi gekricht von nen ANONYM der wissen wollte ob du Deutsch kannst? Nee nich? HA ...ICH aber schon ....*stolzguck*
bis denne wann woll ja!

Shoushous Welt 1. November 2010 um 07:51  

So und bei mir sind Sie nicht vorbeigekommen tzzz, tzzzzz, dabei gabs auch hier jede Menge Süßes...

Ich wünsch dir trotzdem einen schönen Tag. LG Shoushou

Ismiwurszt 1. November 2010 um 15:09  

Siegrun, Liebe, wenn ich komme, bring ich tonnenweise Gummibärchen mit, ja? Dreimal inne Hände klatschen is doch prima! Sach ma, watt man so tun kann für Deine Nachbarn - würd schon gerne helfen!

Kröti *kreisch* - hömma, da war nur Süßkram drinne un nen Ratzefummel für die Schule, also so in Hexen-Katzen-Spinnen-Geisterform. Un Lüdi datt is doch mein Intimus *räusper*, der is immer mit dabei. Datt war ma mein Nachbar, den ich aus Versehn verwandelt habe in eine, äh, *zappel*, naja, eigentlich sollt datt ne...Also, watt datt getz direkt so geworden is, weiß ich auch nich genau. Irgendwie son Mini-Dämon. Nur der frißt am Halloween immer soviel Schoki, datt dem voll schlecht wird. Deswegen muß man den dann ein bissken wegsperrn, jo...
Ich muß wohl eingepennt sein, erinnere mich nur noch, jede Menge Schnappsens getrunken zu haben, weil ich so Bauchdrücken hatte.

Shoushou, ich war doch da. Aber Du hast schon geschlafen. Da habbich Dich nur ganz feste zugedeckt un bin wieder abgedüst...

Sudda Sudda 2. November 2010 um 10:23  

Aso... Wärnse ma bei misch klingeln jewesn. Hättnse voll abkassiern könn.

MENNO!

Happich für die Puten Zeugs gekauft, kamn nur drei. Wat mach ich jetzt mit dem Gelump.

Aber vielleicht krich ich ja die Woche ma Besuch, kann ich die voll abfüttern.

Jawohl!

myriamkreativ 2. November 2010 um 15:26  

Hörma Ismi,
jetzt hatt ich hier extra für Dich tonnenweise Extrahexensüssis rumliegen und wer kam nich????? Wowarsndu??? Biste unterwegs vom Besen gefallen, hä? Jetzt mußten all die armen kleinen Kinder die hier klingeln waren das alles essen - hoffentlich gibt das mal kein Karies. Und nen Kürbis hatten wir auch extra geschnitzt, und Kürbissuppe gemacht *grummel*.... Hoffe Du hast trotzdem gut gegeistert Scharig-schöne Huggibuzzels von Deiner Lattefee

Bluhnah 2. November 2010 um 18:29  

du bist die härte! hab mich grad kaputtgelacht über deinen kommentar :-)))

Koepi 3. November 2010 um 10:08  

wo warst du denn??? hab den ganzen abend auf dich gewartet! ;-)

myriamkreativ 7. November 2010 um 13:45  

Huhu Lieblingshexe,
also Ismi - wo Du Dich ja totstellt und so - habe ich Dir heute trotzdem was mitgebracht: ich schenk Dir einen Award! Weil ich immer so gern hier vorbeikomme, bißchen Tomate Mozarella mampfe und so höre was meine netteste Blogchaotin so getrieben hat *hihi*. Hol ihn Dir einfach ab. Tollen Sonntag und gesunden Wochenstart und viele spekulatiusduftende, kerzenfunkelnde Huggibuzzels Myriam

Elisabeth J.-S. 7. November 2010 um 21:26  

...feierst Du immernoch Helloween? Hu, hu, bitte melden....
Ich lass mal einen Gruss hier
Elisabeth

Bluhnah 7. November 2010 um 21:44  

gute schlüppertach-nacht und guten start in die neue - hoffentlich nicht so verregnete woche...

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP