Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Ich fürchte mich!

>> Donnerstag, 30. September 2010

Hallo Sie Liebens! Ich hab Sie ja getz doch einigermaßen vernachlässigt, watt aber gar nich meine Schuld is, nämlich. Weil *kreisch* - die Kollegin, die grade Urlaub hatte, war denn auch noch krank geworden. Denne mußte ich weiter turboarbeiten sozusagen, äh, ja.

Aber, Sie, ich habe watt ganz Dolles gelernt, watt ich eigentlich so gar nich lernen wollte. Ich kann nu voll einen Rollator zusammenbauen. Kenn Sie sowatt?
Datt is datt:

Ja, so sieht der aus, wenn der zusammengebaut wurde. Vorzugsweise nicht von mir. Normalerweise delegier ich ja so technische Sachens. Ähm, weil meine Talente liegen denn doch wohl eher woanders. Ich komm da auch noch drauf.
Nu war aber niemand zum Delegieren da. Also, ersma Paket aufreißen und datt Dingen rauszerren, natürlich von oben (wie Ehemann mir erklärt hat, kann man datt Paket auch umkippen, denn wär datt einfacher. Natürlich ers hinterher..).
Dann bambeln da so die Bremsgriffe da rum, datt Tablett fällt einem auf den Fuß un der Korb verhakelt sich irgendwo, datt man den gar nich rausbekommt. Sagense ma, is datt immer so schwierich? Datt sah so leicht aus, wo ich datt gezeigt gekriecht habe. Öhm, naja, mit roher Gewalt kann man den Korb dann raushebeln (Wo rohe Kräfte sinnlos walten *seufz*). Is auch fast gar nich verbogen. Denn muß man die Stübbel mit den Bremsen un Griffen in die Rohre reinfriemeln un festschrauben. Natürlich verkehrt rum un sich denn wundern, warum sich die Schraubverschlüsse nich mehr drehen lassen. Nach halbstündigem Grübeln feststellen, wo der Fehler liecht. Allet wieder abschraubeln un richtich rum festdrehen. So! Korb un Tablett noch dranklemmen un feddich.

Hömma, mir lief der Schweiß in Sturzbächen, ja? Un wie ich da so stehe und mein Werk stolz bekucke un überlege, ob ich da watt reinritzen soll, so von wegen: "Von Ismi zusammengebaut, eigenhändich un klasse", da fällt mir plötzlich datt Video ein von der rabiaten Omma.
Also, ich liebe ja meine Kunden un die sin eigentlich auch alle nett zu mir. Aber seitdem fürchte ich mich vor dem Tach, an dem der Rollator zusammenkracht un ich mit folgendem konfroniert werde:


Öhm, ja, ich fahre ja denn nu eher kein Mercedes-Cabrio, also würd ich die Tasche volle Lotte aufn Dötz kriegen. Hömma, ich weiß nich, ob datt der richtige Dschob für mich is, oder? *Kreisch* Naja, morgen werd ich ja sehn, watt da auf mich zukommt. Ich fürchte mich!

30 Sagtauchmalwas:

Pieps 30. September 2010 um 20:43  

Keine Angst, bin ja bei dir! Äääääääh, also fellleich', wenn ich gar nix anderes zu tun hab'!

Meise 30. September 2010 um 20:56  

Werte Frau Ismi, jetzt wissen Sie doch, wie man die Dinger zusammenbaut. ;) Kann Ihnen doch gar nix mehr passieren.

bauchundnase 30. September 2010 um 21:31  

Ismi, sorry, aber ich lach mich über das Video grad schlapp! *lol*
Das kann dir sicher nicht passieren!

Ach und ja, lauf einfach eine Runde mit dem Ding, vornehmlich über eine Holperstrecke. Wenn danch nix klappert, dann wird es schon passen!

Ismiwurszt 30. September 2010 um 21:34  

Hach, Piepsken, ich wußt, ich kann auf Dich zähln, nä? Un hömma von wegen vielleicht *schrei*....Süßmaus, auf jeden Fall heißt datt!

Tje, Meislein, datt is nu datt Problem. Ich weiß nich, ob ich datt nochma so hinkriegen tu. Un ich mach datt getz auch gar nich mehr nämlich.

Jo, liebe BauchunNase, datt hätt ich ja gemacht, aber der mußte ganz eilich ausgeliefert wern. Deswegen war ja datt Schlamassel. Hehe, aber die Omma is schon cool, nä? Hilfe! :-)

Frau Großmutter 30. September 2010 um 21:46  

die geschichte mit der geklauten handtasche is oberhammer. das is die super-granny. abber jetz muss ich ersma fertich lesn.

Frau Großmutter 30. September 2010 um 21:47  

setz dir n helm auf, oder?

Irmi 30. September 2010 um 21:50  

Ismi, Ismi, felleicht lebste würklich gefährlich. Helm könnte nix schaden.
Abba Angst musste nich haben - wir sin alle bei dir und hölfen - zumindest gedanklich un so.
Halt de Ohren steif.
Liebe Grüße
Irmi

Ismiwurszt 30. September 2010 um 22:28  

Hömma, Grännie, hehe Supergrännie, jo, datt is die wohl. Helm, is ne gute Idee. Hömma, ich bin ja aber auch nich sooo Scheixxe wie der Mercedes Typ, wenn ichs mir recht überlege, hmmm...

Irmi, datt hilft mir schon, datt Ihr immer da seid also so in Gedanken, nä? Hömma, ich hab ja da noch mein Motorradhelm mit den Katzenohren, den nehm ich morgen ma mit. Knuddels!

dieMia 30. September 2010 um 23:12  

Meine Ismi lebt noch! Ich bin ja soooo erleichtert! Du, ich wollt mich schon per pedes auf'n Weg machen, um mal nach dir zu guckn, weil du so lang nix geschrieben hast. Dachte, dir hätte ne Omma die Finger gebrochen... Naja, der aus'm Video tät ich es ja zutrauen. Hoffentlich sind deine Kunden netter zu dir. Und wenn nicht - ich kenn einen, der hat nen Benz. Dann komm ich rübergeflogen, leih mir den Benz mit der Zielvorrichtung vorne dran und hol mir die Präme für jeden Gnarzkoppoppa und jede Muffelbirneomma!

Paderkroete 30. September 2010 um 23:28  

Boar ja ISMI ....*kreisch* ....trauste Dich überhaupt noch aus deinem Steinbruch ....ähm Haus mein ich ...boaaaaaaaaaar, an deiner Stelle hätte ich auch voll die Angst ...ohje ....hoffentlich passiert da nix schlimmes ...ich hätte ja sowat von Schiss jetzt ne ......waaaaaa...also mit Dir tauschen wollt ich nu echt nich .....huuuh ......das voll ...naja ....gruselich dat ganze und zum total fürchten tun ...da versteh ich dich ausnahmsweislich ma ...boar du Arme! *schauder*
P.S. Hömma ...wir kennen uns nich ne .....nich dat ich auch noch watt abkrich von dem Ärger der natürlich bald kommt ....uhhhh waaaahhhhh....

Ismiwurszt 1. Oktober 2010 um 07:21  

Moin, Mialein, auf Dich is halt Verlaß auch, nä? Da geht et mir gleich ma um Lääängen besser. Hömma, wenn heut watt is, ja? Denn komm ich un beweg mich von meim Schaukelstuhl nich mehr runner. Kannste vielleicht den mit dem Benz schonma schicken? *ängstlich kuck*.

Hömma, Kröti, vielen Dank für Deine aufmunternden Worte, ja? *Kreisch* - da geht die Sonne auf, ähm. Tja, nu, vielleicht sollte ich möglicherweise ja auswandern? An die Pader? *Grübel*...

schuschan 1. Oktober 2010 um 08:42  

Boah das sind ja ausserordenliche Fähigkeiten, bei mir wäre aus dem Rollator ein Dosenöffner geworden:) *sich da sicher ist*!

Rinjehaun 1. Oktober 2010 um 08:52  

Das Ding wird schon halten, bin ich mir sicher.

Du, hör mal. Du hast doch gesagt, Kidby und Pratchett arbeiten nicht mehr zusammen. Hier ( http://www.paulkidby.net/NewsPage.html?ref=nf ) steht nun, er arbeitet am Kalender für 2012. *verwirrt ist*.
Der Kalender für nächstes Jahr ist noch lieferbar, knapp 17 Euro. Dafür aber Josh Kirby satt, seine schönsten Coverbilder zu Pratchettwerken. ... Hängt natürlich schon an der Wand *grien*.

Hans 1. Oktober 2010 um 09:13  

Nicht Rollator - Rentnerporsche!

Shoushous Welt 1. Oktober 2010 um 09:58  

Ja das Video ist der absolute Hammer +ganzlautgelacht*

Ich glaub, so werd ich auch mal *kicher*, aber wieso bazust du denn einen Rollator zusammen??

Wünsche dir ein wundervolles Wochenende.

LG Shoushou

Schmitt´s 1. Oktober 2010 um 10:33  

Also, wenn Du so eine Jogginghilfe mit Frühstückstablett zusammenbauen können, dann bist du ja fürs Leben gerüstet! Dir kann nix mehr passieren - und bei dem eigenen bauste dann einfach noch einen Motor ein, damit du schnell abhauen kannst, wenn so eine Handtasche geflogen kommt!
Wie jetzt? Du weißt nicht, wie das geht? Dann: delegieren!!! ;)

Das Video von der schlagkräftigen Oma kannte ich schon - und ich liebe es! Zeigt es doch zu schön, dass die Strafe auf den Fuß(oder in diesem Fall das Gesicht!) folgt! Blöder Flegel, der!
Ich hab mir jedenfalls die Stelle gemerkt, wo man hinschlagen muss, um den Ballon auszulösen!!!

Schmitt´s 1. Oktober 2010 um 10:34  

Ersetz mal schnell das "können" in der zweiten Zeile meines Kommentars gegen "kannst".
Herrgott, wer hat das denn da hin gemacht???

Rene 1. Oktober 2010 um 11:48  

ok...bin ja eigentlich krank...müsste eigentlich im Bett liegen...dafür liege ich jetzt unterm Tisch vor Lachen...das Video ist der Hammer..
..und zum Rollator sag ich nur eins: "Lass rollen Baby, du schaffst das" ;)
GLG Rene
Schönes WE ohne jeglichen Aufbaustress ;)

Elisabeth J.-S. 1. Oktober 2010 um 14:12  

Ja, eahm schaug o! So a gscheade Hamme! Ja, de Großkopfertn mit eahne depperten Kutschn! Dat do des Huzlweib erschrecka! Dem tat i's an net anders gebn! Kaum hatschn konns...aba an Schlag hots drauf...Wir a Gifthaferl. Pfundig is d'Oma!
Hallo, das war die Antwort aus Bayern. Ich hab so glacht über des Video. Soll ich schnell für ALLE?:
Ja, schau ihn an! So ein unverschämter Hammel! Ja, die Bonzen mit ihre Angeberautos...Erschreckt da die alte Dame! Ich würde es ihm auch heimzahlen! Sie kann kaum noch laufen, aber einen coolen Schlag hat sie drauf! Ganz schön böse geworden, die alte Dame!Recht hat sie!

Ach, und wenn Du mal in so eine Situation kommst, dann schrei laut um Hilfe....der Robert kommt dann schon...
Schönes Wochenende, mit hoffentlich nichts zu tun, nach der vielen Arbeit
Elisabeth

Bluhnah 1. Oktober 2010 um 16:46  

*lach* :-)))
am besten nur noch mit helm auf die straße gehen?
übrigens: schön, dass sie nu endlich wieder bloggen :)

Frau Großmutter 1. Oktober 2010 um 18:03  

hömma, hastde jetz bei dem amfortas könig angerufen? der wohnt in monsaldingsbums.

Stefanie 1. Oktober 2010 um 22:15  

Ismi, noch schnell einen lieben Gruß, bevor ich in mein Bett steige. Also wir haben hier im Haus einen Rollstuhl, einen Rollator, eine orthopädische Schiene, ein Pflegebett, ein Therapiefahrrad - und das würdest du uns wirklich alles reparieren bei Bedarf?

Paderkroete 1. Oktober 2010 um 22:24  

@Stefanie ...sowatt macht die ISMI ganz bestümt ...die baut Dir nen Fli-wa-tüt dadraus ....*hehe*

Ismiwurszt 3. Oktober 2010 um 11:49  

@Schuschan, ja nä? Aber watt ich kann, kannst Du schon lange, denk ich ma. Hömma, Dosenöffner, da bringste mich auf watt, hehe...

@Rinjehaun, hmmm, wennde meinst. Jedenfalls lebe ich noch. Un der Helm war völlich unnötich. Keiner hat mich gehaun. Hömma, weiß ich nu auch nich. Vielleicht hat Kidby sich datt nochma überlegt, oder is nich mehr mit der Tussi zusammen. Datt is ja nu auch schon lange her, datt seine Frau mir datt erzählt hat, hmmm, muß ich ma forschen. Der Kalender is immer spitze. Ich hab auch nen paar.

@Hans, genau! Genau! Die sin auch echt schick, die Dinger.

@Shoushou, jo, datt frach ich mich auch, aber datt gehört eben dazu zu meinem Zweitdschob. Da kann man nix machen. Die kommen zerlecht un denn muß man die zusammenbaun *seufz*.

@Frau Nicht-Schmitt, sagense ma, datt is ja wohl die Superidee. Ich sach datt ma unserm Techniker. Da kann man nämlich auch draufsitzen un denn ganz schick durche Gegend tuckern. Die Stelle habbich mir auch gemerkt. Da soll nur ma einer mir blöd kommen mit seim Mercedes-Cabrio *droh*. Un wo meine Handtasche hintrifft, wächst eh kein Gras mehr - die wiecht ne Tonne *grins*.

Ismiwurszt 3. Oktober 2010 um 11:56  

@Rene - hömma, gute Besserung! Lassen wir datt ma rollen, hehehe... Wünsch Dir auch noch nen schönet Restwochenende - werd gesund, Du Armet!

@Elisabeth, hihi, bayrisch is cool. Ich versteh datt ja prima, weil da komm ich ja auch ma her, nä? Aber, ich find datt schön, wenn sich auch ne Omma ma wehren kann, gell? Un wenn der Robert mir hilft, kann ja nix mehr schief gehen...Hömma, Dir auch nen wunderbaren Sonntach noch un nen guten Wochenanfang ohne Katastrophen!

@Bluhnah *drück* - Hauptsache, Du bloggst, datt is viel wichtiger. Sonst hamwer ja gar nix mehr zu lachen, hehe.

@Grännie. Ja, hömma, bei dem geht immer nur der AB ran, ja? Weiß ich, wo der sich rumtreibt. Als Könich is der wohl viel unnerwechs.

@Stefanie. Hmmm, ich kann datt wohl nich sooo dolle, aber ich schick jemanden, der datt kann, ja? Also, so delegationsmäßich. Obwohl Fliewatüt wär ja auch nich schlecht, nä? Liebe Grüße auch an Dich...

@Kröti, genau, datt wärs doch. Datt Flie-wa-Tüt. Gleich Montag mach ich mich da dranne. Gute Idee!

RUDHI - Chance 3. Oktober 2010 um 17:18  

Gröhl! - das Video hat glatt meinen Frust verdrängt, Ismi;-)

Bewusst.Sein 3. Oktober 2010 um 18:09  

Ismi : )))
Juhu, huhu ... hier bin ich wieder. Hab nach Indien noch glatt eine Woche mit IKEA-Möbel aufstellen in Mannheim verbracht. Also, ich kann Dir echt nachfühlen. Vor allem als ich die Küchenoberschränke in die poröse alte Wand aufhängen sollte. Hm, mit Blitzzement soll der Dübel jetzt halten .... und das Küchenwaschbecken darunter tropft (noch) nicht. Und der Rest der klappernden, schepprigen Dinger hält jetzt auch.

Also, ich werkel ganz gerne, aber Bedienungsanleitungen sollten schon genau sein ...
jedenfalls hängt der Unterschrank vom Abwaschbecken nur an 6 Schrauben statt acht. Das sagen die aber nicht vorher beim Zusammenbauen des Spültisches. Das war ein Schreck. Na ja, im schlimmsten Fall muss an die hintere Ecke noch ein Fuss drunter. Wird ja nicht jeder Gast sich auf den Boden legen, um zu gucken, ob alles rechtens montiert ist. : )))

Grüß Dich ganz herzlich
Monika

Bluhnah 3. Oktober 2010 um 20:37  

schad - sonntach schon wieder rum :-(
liebe grüße und morgen guten start in die neue woche!

Ismiwurszt 4. Oktober 2010 um 13:51  

@Rudhi, och warum haste denn Frust? Soll ich Dich bissi aufpäppeln? Ich kann datt!

@Monika - fein, datte wieder da bis! Ich bin ja total gefesselt von Deinen mitgebrachten Eindrücken. Sooo toll! Hömma, Ikea-Möbel aufbauen *kreisch*, datt wär nu so gar nix für mich. Öhm, ich glaube wohl, datt is besser datt ich so Sachen delegiere, weil sonst gibbet nur einstürzende Neubauten oder so...
Liebe Grüße und *wink*

@Bluhnah, puh ja nä? Sonntage sin immer sooo kurz, hömma. Fluppsdich, schon sinnse rum. Ich hoffe, Du hattest auch nen guten Start inne Woche, ja?

Bloomsbury 11. Oktober 2010 um 22:54  

Da hülft nur: aussteigen und de Omma küssen!
sach ich doch.
(wetten, du finds mir nich)

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP