Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Update zu Katzenvilla un so

>> Dienstag, 24. August 2010

Hömma, Sie! Ich hab ja wohl getz noch mehr Lesers! Un datt is soo schön, weil ich kann alle ganz dolle lieben, ohne dass datt weniger wird *seufz* - datt is datt schöne anner Liebe, die wird nie alle, egal wieviel man hergibt, nä? Hach, watt binnich heut wieder so dingens, na! Öh, ich würd ja getz sagen poetisch, ja? Aber ich glaube eher nich....

So, un nu wieder zum Ernst des Lebens, weil datt muß ja auch sein. Sie! Mit Drohungen kommt man immer weiter, sach ich getz. Weil ich hab nämlich meinen Krallenknödeln erzählt, datt ich datt Villa anne Heilsarmee spenden werde, weil sie da nich drin sitzen mögen. Oder annet Tierheim, weil annere Tierens sin nämlich nich so undankbar *schrei*. Oder an alle beide! Na, datt hättense ma sehn solln, ja? So schnell konnt ich gar nich kucken: Wupps!
Nummer 1. Ja, un wo Nummer 1, meine Semmel-Mimi is, is auch Nummer 2 nich weit, weil die beiden zanken sich ständich um allet:

Liesbeth, die so tut, als würde sie schon IMMER da wohnen *seufz*....

Ja, Nummer 3, meine Cosililli war leider mit anneren Dingen beschäftigt, die ich Ihnen nun der Vollständigkeit halber auch ma erzähle.

Sie erinnern sich an die Kleene da?
Öhm, die wohnt getz bei uns im Schlafzimmer *kreisch*, weil Cosililli wohl dachte, dattse bei dem Scheixxwetter die letzten Tage da besser aufgehoben sei. Klasse! Ich liebe die Mäuse ja, aber im Schlafzimmer will ich die eigentlich nich wohnen haben, weil die ham ja draußen genuch Platz! Nun gut, et gibt ja so Lebendfallen, ja? Öh, ich hab ma eine gekauft, die war eigentlich für Ratten oder so, weil ich Angst hatte, datt die Mäusken sich in sonner kleenen Mäusefalle einquetschen tun.
Ja, na am Sonntach dacht ich noch, ich könnt datt Ehemann ma regeln lassen, äh, ja, datt war denn wohl nix. Weil Ehemann krabbelte auf allen Vieren durche Schlafstube, nachdem wir Möbel gerückt hatten wien Umzuchsteam un säuselte so: "Mäuschen komm! Komma Mäuschen! Ich tu Dir nix, ich will Dir doch nur helfen". Er trug übrigens Gummihandschuhe dabei - die wo ich immer inne Erde mit rumwühle, ja? Weil Mäuse beißen nämlich ganz schön. Vor allem Ehemänner, hehe.

Ja, na super, raten Sie mal, wer NICHT kam! Na? So, un nu schlafen wir bei abgeschlossener Schlafzimmertüre (weil Liesbeth kriecht jede Tür auf) un ersticken bald in dem kleinen Raum. Un vorm Bett steht die Lebendfalle un knallt denn so mehrmals inne Nacht zu, wo ich denn jedesmal fast einem Herzanfall erliege. ALLERDINGS knallt die zu OHNE Maus drinne. Datt is nu quasi sonne Mäuse-Snäckbar geworden, ja? Weil ich hab da auch noch Wasser in sonnem Teelichtbehälter reingestellt, damit se nich verdurstet, öhm. Un Schokokekse, weilse den Käse nich wollte. Ja! Un nu verraten Sie mir ma, wie die Maus datt schafft. Die Kekse sin wech, et is nur noch son armseliges Wasserrestchen mit drinschwümmende Krümmel im Teelicht, die Mausefalle is zugeknallt, ABER die Maus is DRAUSSEN! Wissen Sie was? Ich ziehe inne Katzenvilla um un geh nur noch ab un zu zum Mäusefüttern ins Haus.

Manchmal is datt allet schon irgendwie...Oder?

Un diese Blümskes sin für Irmi, weil datt Irmilein mir so watt Schönes geschonken hat un mich so dolle überrascht hat. Un deshalb kriechste meine Lieblingsblumen, die ich aus klitzekleinen Sonnenblumenkernen gezaubert hab:
Danke, Irmi!

Un Sie alle! Sie kriegen heut von mir Streuselzwetschgenkuchen mit Sahane! Weiiil datt auch manchma sein muß. Machen Sie es gut!

46 Sagtauchmalwas:

SusiP 24. August 2010 um 16:17  

Krallenknödel ist aber ma exakt der richtige Ausdruck für das Tier auf Foto 1!

Ach so´ne Maus, lasse doch. Viel schlimmer wär doch ne Riesenratte vonne Insel!

Ismiwurszt 24. August 2010 um 16:44  

Tja, Susi, aber datt sieht wirklich nur so komisch aus. Die Semmel is nämlich so fellich wir verrückt, aber nich dick. Die plustert sich da grade auf, weilse die Liesbeth beeindrucken will. Die Semmel is nu schon 14 Jahre alt, hmhm...

Nö, ich mag keine Maus im Schlafzimmer haben, Riesenratte auch nich. Datt soll schön allet draußen bleiben, wos hingehört, nä? Hehe, aber für Portugal würd ich schon ma ne Ratte in Kauf nehmen, glaub ich *seufz*...

SusiP 24. August 2010 um 17:00  

Hier wäre das eher Eidechse oder Schlange.

Ismiwurszt 24. August 2010 um 17:08  

Nehm ich auch!
Mir is übrigens grad eingefallen, dass ich datt für mich ausnutzen kann! Ich bin gar nich dick (also kein Menschenknödel), ich plustre mich nur auf wegende Sicherheit! Höhö, klasse, wo is mein Sahnekuchen?

Paderkroete 24. August 2010 um 17:10  

Hömma Ismilien .....also Schlafzimmer abschlissen ....wir haben im Kroetenhaus alle Türklinken umgedreht ..also so wie bei alten Kühlschränken ..weisse wie ich mein? ja das nur mal so als schlaukroetentip nä :-) Tja und wegens der Lebendfalle ...vieleicht was reintun was sie nich rausschleppt so fix sondern zum futtern drinne bleibt ...vieleicht nen paar Haferflöckskes oder so? Naja ...besser ne Maus im Schlafzimmer als ne Monsterspinne ...also find ich jetzt so .....und schrei mich heute nich so an büdde ja ...ich hab nämlich Ohrweh ......*jammer*

Ismiwurszt 24. August 2010 um 17:18  

Mönsch, Kröti, danke! Datt is ne Superidee! Öh *flüster*, hömma, gute Besserung, Du Arme. Ohrweh is Scheixxe - wo hassn datt her? Un weißte - inner erstn Nacht binnich voll gegen die Tür gerannt als ich Pipi mußte, weil die Tür doch sonst immer auf steht *aua*...

Paderkroete 24. August 2010 um 17:21  

ähm ja ......weiss ich auch nich ....aber dat is so mit meinem Elfenohr ..das seeeehr empfindlich und irgendwie Schrott ...naja ....geht auch wieder wech ....also dat Aua mein ich nich das Ohr ..also glaub ich ....*gr*

Shoushous Welt 24. August 2010 um 17:37  

Ich weiß ja nicht, was du uns heute vorflunkerst, hätte aber schonmal gern gewusst, wie du die Kätzelein nun tatsächlci bewegen konntest, das neue haus anzunehmen?

Ach ja und den Kuchen nehm ich dann doch, mit Sahne, versteht sich

LG Shoushou

Neckarstrand 24. August 2010 um 17:40  

Och ne, wat is denn bei Euch los. Dat Kröti hat Ohrensausen und bei dem Ismilein hausieren de Mäuskens.
Wat is bloss aus de WG geworden.? Gränni im Iglu, Hanna bei de Zimmerleute, Pieps aufem Weg nach Frongreisch. Bleiben ja nur noch Bine und ich. Wo is <bine eigentlich.?
Ach ja, Ismi ich bin ja so gerüüüührt wegen de Blümkens. Danke schön.

Ismiwurszt 24. August 2010 um 18:07  

Sach ma, Kröti, aber datt sacht man wohl nich "Schrottohr", oder? Ich hab datt auch ganz oft nämlich mit dem Ohrweh. Fast dauernd, denn habbich wohl auch Schrottohrn, ja? Scheixxe, schon wieder ne Gemeinsamkeit! *leise kreisch*...

Also, Shoushou, ich flunkere doch gar nie nicht! *Ma grade Kuchen mit Sahane für Shoushou zurechtmach*.
Öhm, datt war wirklich so! Meine Katzen sin so! Die verstehn auch fast allet. Un hörn heimlich mein Anrufbeantworter ab, weil die datt so toll finden, dass da ne Stimme rauskommt... Un denn kreischen die immer ganz laut mit!

Jo, Irmi, ich weiß ja auch nich, hömma. Aber ich hab der Maus nu watt Gesünderes reingetan. Apfel un Haferflockens, ma kucken... Ich bin aber heut ahmd da inne WEGEE, weil ich mag Kisch Lorähn essen, ja? Un die Blümskes, die hasse Dir aber sowatt von verdient!

Paderkroete 24. August 2010 um 18:09  

ja Ismi war klar ......und jetzt sach ...los sach ...du hast bestümmt auch als Kind ewig Mittelohrentzündung gehabt ...stümmts?

Ismiwurszt 24. August 2010 um 18:14  

Ja, habbich, da gibbet sogar noch Bilders von, wo ich immer sonnen Schal ummen Kopp hatte un voll jämmerlich gekuckt hab. Sach ma, so allmählich wird mir datt so RICHTICH unheimlich!

Paderkroete 24. August 2010 um 18:16  

so .......Butter bei die Fische ....MEIN Tattoo is son zusammengerollter Drachenlurch in Rot und Grün mit schwarzen Konturen ....so ...jetzt bis DU dranne!

Ismiwurszt 24. August 2010 um 18:45  

Ich hab nen Einhorn - son wildet, kein son lieblichet - in bläulich mit schwarzen Konturen, aber nen Drachen will ich auch noch, nämlich den Errol, weil der is ein Held. Un mein Tätuuh is schon 25 Jahre alt! Damals is man noch gefracht worden, ob man im Knast war...

Paderkroete 24. August 2010 um 19:01  

kreisch ...stimmt ... so war das früher ...Tattoo gleich Knast .....hihi .....also meinet hab ich seit 12 Jahren ....und das is iwie son mischmasch aus Drachen und Feuersalamander ...kann ich schwer beschreiben ...aber lieblich isser nich ne .....:-)

Ismiwurszt 24. August 2010 um 19:02  

Ja, nee, lieblich sin WIR ja auch nich, oder? Hehehehe! Hassn Bild?

SusiP 24. August 2010 um 19:07  

Ismi! Du warst im Knast??? Ich wusste da is was faul mit dir. Du hast eine Vergangenheit!

Paderkroete 24. August 2010 um 19:29  

ja ...hab sogar noch die VORLAGE jawoll ..also damit ich dir nich die kalte ...ähm nackte Schulter zeigen muss so tun :-=

Paderkroete 24. August 2010 um 19:30  

Nene Susi ...Ismi war nich im Knast aber sie will rein ...zum PIEPS nämlich ....

Meise 24. August 2010 um 19:39  

Ich empfehl ja Nutella für die Lebendfalle. Das klebt schön und muss aufgeschleckt werden...

Ismiwurszt 24. August 2010 um 19:58  

Höhö, Frau Meise, ich war tatsächlich schon im Knast, aber nur außen draußen. Die wollten mich nämlich nich da drinnen. Ich hatte nen Kuchen mit Feile gebacken un wollte den ausprobieren, aber ich durfte nich. Getz habbich doch glatt gelesen, datt Schokolade für Mäuse schädlich is *schrei*!
Die kriecht getz nen Appel un Ende. Ich hab die Faxen dicke!
Aber danke, Frau Meise, ich liebe Sie!

Hömma, Kröti, zeich ma her, weil mir is grad eingefalln, datt mein Tättuuh damals ne Mutprobe war. Ich war da mit so Motorradrockers unnerwechs un die meinten, datt ich mich datt nich traue, un wenn, denn würden die datt bezahln. HAAAAAAAA! Sowatt sollte man zu MIR NIE sagen tun! Un hömma, von wegen Hügjene, haha, datt war damals sonne düstere Kaschemme mit nem Riesen-Rottweiler un im Fernsehn lief nen Horrordriller. War echt kuhl damals *seufz*...

Ismiwurszt 24. August 2010 um 20:00  

Achjeh, getz habbich datt verwechselt. Sorry, Frau Meise, hab wohl zuviel Metaxa genascht, öh *lallunlull*;

Ich meinte latürnich, SUSI, datt mit dem Knast un der Vergangenheit, ja? Aber Vergangenheit habbich jede Menge! Auch ohne Knast, hehehe...

Paderkroete 24. August 2010 um 20:03  

ähm ja ...unter ähnlichen Umständen hab ich mir mal den Bauchnabel pircen lassen ...is aber nix passiert ...also dem Nabel ne nur mir war danach bischen schwummerig ...lag wohl am ...ja am Ambiente , also glaub ich :-)

Ismiwurszt 24. August 2010 um 20:08  

Ja, datt mit dem Ambjente kenn ich, da kanns eim schonma schwummrich von werden, nä? Ich hab heut sonnen Metaxa-Ambjente, weil datt muss wech...

Stefanie 24. August 2010 um 20:30  

Ismi, genau den Kuchen hab' ich mir gewünscht, das hast du dir gemerkt, gell?!

Ismiwurszt 24. August 2010 um 20:44  

Klar doch, Stefanie *strahl* - ich mag den auch sehr gerne. *Teller auf Kuchen un Sahane draufbatsch* - äh, annersrum *Kuchen auf Teller un Sahne druff* - So! Für Dich ne extragroße Portion!

Paderkroete 24. August 2010 um 20:46  

Hömma Stefanie ..wenn ISMI so grosszügig mit Essen um sich wirft ne ..da währ ich an deiner Stelle vorsichtig mit .....

Ismiwurszt 24. August 2010 um 20:58  

Watt willstn damit sagen, hä? Ich bin IMMER großzügich mit ALLEM, ja! Du willst ja nur von Deim Tättuh ablenken, hömma. Los zeig getz!

Paderkroete 24. August 2010 um 21:01  

Du willst das bestimmt nur nachmachen .....*schrei*

Bluhnah 24. August 2010 um 21:32  

grusel, mit maus im haus würd ich alle katzen drinne einsperren, damit sie der maus den garaus machen...
nieeemals könnte ich mit dem untier unter einem dach hausen! *umhilfeplärr*...

Paderkroete 24. August 2010 um 21:36  

so Ismi ..ich bin ma kurz peeelen ne ..also für dat Foto ..falls du es rumzeigen gehst ......

Ismiwurszt 24. August 2010 um 22:11  

Hömma, Kröti, denn piehl ma schön, ich zeig datt nämlich JEDEM, jawoll! Un nachmachen tu ich datt nich *kreisch*, weil ich den Errol schon geplant hab un mehr brauch ich nich. Ich will ja nich mit 80 aussehn wien Bilderbuch!

Bluhnahlein, nö, hömma, datt arme Mäusken kann doch auch nix für...
Mäuse sin doch nich gruslich. Datt einzige, wovor ich mich manchma grusle sin manche Menschen. Nä, Kröti *schrei*! DICH mein ich NICH!

Paderkroete 24. August 2010 um 22:20  

ähm Ismi...also hömma , dat wird nix ...nu hab ich dat Tatoo abgepeelt .........tssss

Paderkroete 24. August 2010 um 22:32  

soo Ismilein .....hab den zettel mit der Vorlage gefunden ...überlech ma .....nen 12 Jahre alten Zettel ...tja ...im Kroetenhaus geht nix verloren .....so ich schick dir den ma ja? weil da sieht das auch iwie besser drauf aus als auf sonnem verschrumpelten Kroetenschulterblatt ...*seufz*

Paderkroete 24. August 2010 um 22:34  

so sach wennet angekommen is ja?!

Ismiwurszt 24. August 2010 um 22:45  

Hömma, ich glaub, et kommt getz, weil mein Mehlprogramm is grad abgekackt, öh. So schlümm sieht datt doch bestimmt nich aus, oder?

*Kreisch* - OOOOOOOOOOOOHHHHHHHH! Klasse, datt sieht ja vielleich ma toll aus, hömma! Echt getz, gefällt mir supigut!

Paderkroete 24. August 2010 um 22:50  

ähm ja ....also wie gesacht ...nach 12 Jahren sieht der natürlich nich mehr so frisch gestochen aus ne ...aber egal ...er lebt halt mit mir:-) freut mich das er Dir gefällt .....hömma in ECHT jetzt ....!!!

Ismiwurszt 24. August 2010 um 22:56  

Ja, nä? Klar verblaßt datt bissi, wenn man nich nachstechen läßt, aber datt is üwie denn auch so bissi wie antik, nä?
Weißte ich find datt klasse, wenn man nich son Nullachtfuffzehn Arschgeweih irgendwo hocken hat, sondern sich mit dem Teil identifizieren kann, jawoll! Weil ich werd so Einhörner auch noch in hundert Jahren mögen, auch wenns denn bissi Falten schlächt, ebend!

Ismiwurszt 24. August 2010 um 22:58  

Achso, un danke, dass de den mir gezeigt hast, ja? Ich muß nu in Bette gehn, weil morgen früh um sechs schreit der Wecker un die Maus knallt bestümmt wieder mit der Klappe heut nacht *seufz*. Mannmannmann, ey, watt man alles mitmachen muß manchmal.
Schöne Vollmondnacht wünsch ich Dir un allen da draußen!

Paderkroete 24. August 2010 um 23:08  

ähm ja ....hab ich gern gemacht! So ...wir haben VOLLMOND ...das erklärt hier heute so einiges ...danke für den Hinweis:-)))
Dann schlaf ma gut Ismilein ...bis spöter so ......

und ja .......ach nee ich sags doch nicht ..oder doch? nu gut ..weil Vollmond is ...also ich mag dich ziemlich gern so *hüstel* ...dat muss nu aber reichen , mindeststens bis Weihnachten ....

Ismiwurszt 24. August 2010 um 23:27  

Hömma, ich bin ja grade voll gerührt getz *seufz* - aber Du weißt ja, datt ICH Dich lieben tu, nä? Datt is auch bis Weihnachten so, denn aber mit Schleifkens un Zuckerspazierstock mit Ringels!

Schmitt´s 25. August 2010 um 13:41  

Kein Wunder, dass die Villa nicht sofort innig geliebt wird - die ist doch für zwei Knödel viel zu klein. Und wenn einer auf´m Dach liegt und der andere ne Etage drunter, dann ist der obere immer im Vorteil wegen der Aussicht und der untere fühlt sich wie zweite Klasse. Das könnense so nicht lassen!

Die Maus im Schlafzimmer jedoch... herrlich! Ich würde da nicht drin schlafen, das sag ich Ihnen gleich! Draußen finde ich Mäuseleins ja wirklich niedlich, aber sobald sie die Grenze der Haustür überschreiten... quiiiiiiek!!! Und der Gedanke, dass die des nachts Samba auf meiner Bettdecke tanzen... nee, lieber nicht!
Kann man denn nicht mal die Villa ins Schlafzimmer umdrapieren???

Schmitt´s 25. August 2010 um 13:41  
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Ismiwurszt 25. August 2010 um 15:39  

Ja, öh, da sagense nu aber ma watt, nä! Boah, da fällt mir nu nix zu ein, ja? Weil datt hattich ja wohl nu gar nich bedacht, hmmm. Sagense ma *schrei*. Setzense ma meinen Knödeln nich so Flausen in Kopp. Von wegen Aussicht! Pah! Wenn die pennen, brauchen die nich kucken. So isset. Wir sin hier doch nich im Hotel. Solange die ihre Pfoten unner mein Tisch haben, wird gemacht, watt ich sage, hehe.

Ja, komisch, nä? Aber die Maus, die mag gar nich auffer Bettdecke rocken, glaub ich. Ich hatt ja auch ers Panik, datt die mir vielleicht in Schlafanzuch reinschießt oder so, waaaaaaaah! Ne, hömma, ich will die Maus doch retten! Wenn ich die nur loswerden wollte, denn wär datt schon lange passiert. Die Cosi is der absolute Killer. Aber ich ernähr die ja noch gesund nu...Hömma, ich hoff, datt diese Maus männlich is *stöhn*...

Bewusst.Sein 26. August 2010 um 13:16  

:-))))))))))))))

Hier gefällt es mir, so sieht es bei mir «drinnen» aus.

Ismiwurszt 26. August 2010 um 14:29  

Das is ja schön :-)! Also bei Dir "drinnen" isses denn ziemlich chaotisch, ja? Datt is bei mir drinnen un draußen so *seufz*. Herzlich willkommen, liebe Monika!

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP