Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Ein Hauch von Grün liegt über der Landschaft....

>> Montag, 19. April 2010

und auf meinem Gesicht. Ich bin nämlich stinksauer!
Die Dicke hat den Proweider gewechselt, und ich war jetzt geschlagene 3 (in Worten: DREI) Tage ohne Internetanschluß. Bestimmt waren in der Zeit Tausende hier, die mich retten wollten und enttäuscht wieder abgezogen sind, weil ich nicht da war.
Also, liebe Leute, das Frollein ist wieder onlein, "don't panic", um meinen leider viel zu früh dahingeschiedenen Freund Douglas Adams zu zitieren.
Es reicht, wenn ich total panisch bin.

Alles wäre ja nur halb so schlimm, wenn die Dicke nicht eeeeewig an ihrem Ruter rumgefummelt hätte. Grüner Stecker rein, raus, gelber Stecker, rein, raus, grauer Stecker rein und dann alle Stecker zum Fenster raus. Bitte, ja? Ich die ganze Zeit am kreischen: "Laß doch mal den Mann da ran!" Die Dicke nur ne Vitaminbrausetablette aufgelöst und weiter gefriemelt. Nach einigen Stunden stellte sich raus, dass der Anschluß noch gar nicht freigeschaltet war. Tja, die Dicke also raus auffe Gasse, die Steckers wieder eingesammelt, ein Entschuldigungsschreiben an den Anwalt des neuen Proweiders verfasst und gewartet.

Ich hätte der am liebsten in den Hypothalamus gekickt, sag ich Ihnen, aber ich hatte Angst, dass ich dann vielleicht abrutsche und nicht mehr zurückfinde, wo ich es mir hier schon so gemütlich gemacht habe mit meinen Obstkisten und so.
Dabei prahlt die Dicke immer mit ihrem hohen I-Kuh rum. Mal im Vertrauen, müßte ICH das nicht wissen, wenn es sowas hier gäbe, oder? ICH habe hier sowas noch NICHT gesehen. Hier gibts eigentlich gar keine Tiere, und sonst auch nicht viel.

Puh, ich muß mich ausruhen, bin schon wieder voll am hyperventilieren. Bis bald, alles wird gut, lassen Sie mich nicht im Stich!

3 Sagtauchmalwas:

Hells Pinsels 19. April 2010 um 16:07  

Wir sind bei Ihnen! *tätschel*

Ismiwurszt 19. April 2010 um 18:13  

Hach, danke, das bedeutet mir wirklich sehr viel *schnüffel*!

Hells Pinsels 19. April 2010 um 22:59  

*Träne wegdrückt*

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP