Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, die nur ich hören kann - also, eigentlich, ähm, handelt es sich nur um eine Stimme - hab ich hier mal einen Blog eröffnet, obwohl ich keine Ahnung habe, was ich tue, aber der Stimme muß man gehorchen, sonst passiert etwas ganz Schreckliches.

Wiederbelebungsversuch...

>> Sonntag, 22. März 2015


Hallo? Is hier noch jemand? Boah, is datt staubig hier!
Öhm, is Weihnachten eigentlich schon wieder nochmal vorbei? Und den letzten Weltuntergang am Freitag haben wir ja auch schon wieder hinter uns.

Tja, also, watt ich Ihnen mitteilen wollte  - ich SCHÄME mich! Sehr! Datt ich Sie solange hab hier
alleine sitzen lassen! Also, fast alleine jedenfalls, abgesehen von den drei Millionen anneren Bloggern...
Datt war so nich geplant, ich schwöre!

Aber, watt soll ich sagen? Datt Leben in all seinen verschiednen Facetten hat mich ziemlich sehr
in Atem gehalten (wobei selbiger mir auch so manchesmal stockte, DATT kann ich Ihnen aber sagen!). Wir hatten ja da so einen neuen Altanfang, der gar nich mal so einfach war.
Aber jetz könnte es sein, datt ich immer mal wieder datt ein oder annere Lüftchen frei hätte, um
Ihnen wieder mal watt zu erzählen. 
Weil Sie haben mir immer und immer und immer sehr gefehlt!
Bevor ich hier nu wieder meinen üblichen Unsinn, Dumpf-öh..., intelligenten Senf abgebe, erzähle ich mal, watt so los war in der Zwischenzeit.

Also, falls es überhaupt noch jemanden interessiert. ICH  liebe Sie ja schon noch, ja! Aber ob
ich da nu noch auf Gegenliebe stoße is fraglich nach so langer Zeit (*kreisch* - sind tatsächlich schon über zwei JAHRE vergangen? Ne, datt gibbet nich. War wieder son Zeitsprungdingen - kennt man ja. Zumindest in meinem Alter!)

Nun gut - der beste Ehemann von allen und meine Wenigkeit...Also wir haben vor zwei Jahren ein
Geschäft übernommen. Sanitätshaus. Kannten wir ja schon. War aber allet bissken sehr schwierig. Wie datt eben so is, wenn man sowas macht. Wir schmeißen datt getz alleine, mit einer sehr netten Mitarbeiterin (sowatt gibbet noch!) und mittlerweile läufts so in etwa, fast beinahe schon nahezu
gut.  Und ich baue die perfekten Rollatoren zusammen. PERFEKT! Sogar die Bremsen sind da, wo sie hingehören mittlerweile!
Gesundheitlich, joah! Watt soll ich sagen? Voriges Jahr hats mich nochmal ziemlich gebeutelt, aber auch datt läuft, wenn ich datt Knacksen meiner alten Knochen nich berücksichtige und datt ich ZWEI Zentimeter an Körpergröße verloren habe! Wer hat die denn getz? Wo sind die hin?
Allerdings auch durch unsre Ernährungsweise mittlerweile 60 Pfund an Gewicht! Und wer DIE hat will ich beim besten Willen nich wissen. BEHALTEN Sie die! Oder schicken Sie sie nach Timbuktu!
Oder buddeln Sie sie im Garten ein (müssen Sie aber ein tiefes Loch machen, ja!).

Ich stelle grade so für mich fest, datt es doch sehr schwierig ist, so eine lange Zeit in einen einigermaßen erträglich langen Post zu fassen. Und dann stell ich noch fest, datt meine Fenster auf obigem Bild sehr dreckig wirken, aaaaber - datt is nur der Lichteinfall, vielleicht, öh... Naja, Sie sollen ja auch auf Liesbeth kucken! (Mist! Wie peinlich! Hmpf!).
Also, ich würd ja sagen, ich kuck dann mal so bei Ihnen nach, watt so war, und wenn Sie noch watt wissen wollen, denn fragen Sie! Bevor ich hier stundenlang sabbel und allet verhallt im Äther rein  ohne Gehör...Schräckliche Vorstellung!
Und denn hol ich mal den Putzeimer und feg hier durch in der Zwischenzeit. Wenns denn wieder sauber is, sehn wir weiter.
Ich wünsch Ihnen watt Schönes! Der Frühling sollte ja eigentlich schon da sein, aber heute hat er wohl direkt gleich nochma nen Päusken eingelegt...

Meine Güte! *Schiel*...datt wird ja immer schlimmer mit den Bildern hier *kreisch*!



Read more...

Frohe Weihnachten!

>> Montag, 24. Dezember 2012

So, sie is nich untergegangen unsre Welt! Gut!
Es wäre schade gewesen um sie und um Sie!

Wir ham also nochma eine Chance gekriegt. Machen wir das Beste draus.

Getz wünsche ich Ihnen allen ersma eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Übergang in ein besseres Neues Jahr!

Im Rückblick muß ich sagen, datt dieses greise Jahr nich sehr sanft mit uns umgesprungen ist. Wir mußten drei sehr liebe Freunde zu Grabe tragen, die schmerzlich fehlen werden.

Wir mußten einiges aushalten, was andre Menschen uns angetan haben.

Aber wir sind noch da....und wir machen weiter...

Ich geh nun mit Ihnen in mein drittes Blogjahr. Wer hätte datt gedacht?

Ich danke Ihnen, datt Sie es so lange mit mir ausgehalten haben, datt Sie mitgelitten und mitgelacht haben.
Ich bleibe Ihnen auch im neuen Jahr wohl erhalten und verspreche, datt ich mein neues Leben mit Ihnen teilen werde. Im Dialog....auf jeden Kommentar wieder antworten werde. Datt is mein Plan fürs neue Jahr.

Ich hab mir zum Weltuntergang ja schon so meine Gedanken gemacht. Und da wurde mir wieder mal bewußt, wie gut uns das eigentlich geht.
Solange auch nur ein Kind auf dieser Welt verhungern muß, werd ich nich jammern, datt ich mir Dies oder Das nich leisten kann.

In diesem Sinne, wird es ein Weihnachtsfest der besondren Art sein diesmal.
Und denken Sie dran - ab heute abend bis zum 6. Januar hat ein Abendspaziergang watt Magisches. So stehts in meim Mondkalender.
Vielleicht laufen wir uns ja übern Wech. Wär schön. Denn könnt ich Sie ma so richtig durchknuddeln. Oh, Sie erkennen mich schon. Ich bin die mit dem irren Blick un dem Besen unnerm Arm.

Haben Sie eine recht gute Zeit! Unnu übergeb ich datt Wort an Liesbeth. Die wollt Ihnen auch noch watt mitteilen:

Hmmm....öhm....
Ich glaub, die is eingepennt...

Read more...

Distanzierigung

Hömma, ich hab gehört, datt man sich distanzieren muß von allem un so, also den Links un watt weissichalles.
Also, ja? Hiermit distanziere ich mir von alle Links und überhaupt allem, wo ich nix mit zu tun habe. Und von den Sachens, wo ich watt mit zu tun habe, distanziere ich mich auch, da habtert. Aber lieben tu ich die trotzdem alle, da könnt Ihr Euch aufn Kopf stellen, Ihr ollen Rechthaber! Un wehe, mich erreicht irgendso ein dummes Schreiben von wegen Abmahnung, ja? Ich sach ma so, ja? WEHE *schrei*!

PS: Kümmert Euch lieber ma um wichtige Sachens, oder hat Euch Eure Mamma nix Gescheites beigebracht, außer rechtschaffene Leute ärgern? Boah, da kriech ich soooonnen Hals!

Back to TOP